Ich m/22 wollte mal in Erfahrung bringen ob ich mich von meinem Stief-Vatter (verheiratet mit meiner leiblichen Mutter) noch adoptieren lassen kann?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ja, das kannst du auf jeden Fall.

Ich habe den Sohn meiner Frau adoptiert als er 28 war.

Allerdings wurden meine Kinder und der Kindesvater gefragt ob sie damit einverstanden sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich geht das,egal wie alt Du bist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erwachsenenadoption gibt es.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

ja, Du kannst adoptiert werden.

Aber: jeder Mensch kann nur einen Vater haben. Das bedeutet, dein leiblicher Vater muss zustimmen und er muss auf seine Vaterschaft verzichten.

Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von edmuina
28.10.2016, 17:24

wie kommst denn auf diesen unsinn? der leibliche vater muss nicht zustimmen. allerdings bleiben unterhaltspflichten den leiblichen eltern gegenüber in der regel bestehen.

0

ja das ist möglich im rahmen der erwachsenenadoption. ändert aber nichts an den verwandtschaftlichen bindungen zu deinem biologischen vater, die bleiben bestehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?