Frage von delorean12, 137

Ich (M16) und meine Freundin (W16) kommen nicht gemeinsam zum Höhepunkt. Woran liegt das?

Also ich bin seit ca 1 Monat mit meiner Freundin zusammen. Vor ca 2 Wochen hatten wir unser erste mal zusammen. Wir beide waren da keine Jungfrau mehr. Wenn wir jetzt sex mit einander haben kommt weder sie noch ich. Was bei Männern ja eher ungewöhnlich ist. Sie turnt mich aber keinesfalls ab, ganz im Gegenteil. Weiß einer woran das liegen kann?
Lg

Antwort
von FrecheJungeDame, 56

ihr müsst total offen drüber reden was ihr euch wünscht & genau das dann auch machen, alles andere kommt ganz von selber, keine panik, ganz entspannt bleiben ♥

Antwort
von YuyuKnows, 58

Wenn man beim Geschlechtsverkehr zusammen einen Höhepunkt erleben möchte, dann geht es um eins: Timing! 

Dabei müsst ihr aber erst eure Körper kennen lernen: was euch erregt, wo ihr erregt werden könnt, wie langer ihr zum Höhepunkt braucht, wie ihr euch bewegen sollt. Man braucht etwas Übung, bis man es schafft :) 

Kommunikation ist ebenfalls wichtig: ihr müsst euch verständigen können auf einer Ebene, wo es euch nicht peinlich ist und ihr offen über eure Gefühle reden könnt, während ihr Sex habt. Ihr solltet euch gegenseitig "Befehle" geben können, damit es euch beiden gut dabei geht und ihr somit auch zusammen zum Höhepunkt kommt.

Dann muss vielleicht einer kurz warten oder helfen - egal: ihr müsst das irgendwie ausmachen!

So etwas schafft man nicht immer beim ersten Mal, oder beim zweiten Mal. Vielleicht schafft ihr es auch erst nach Monaten. Deshalb: verliert einfach nicht die Hoffnung ;) 

Viel Spaß euch noch! 

Kommentar von delorean12 ,

Aber ich als Mann müsste doch eigentlich am ehesten kommen. Bei ihr verstehe ich es ja aber ich mache mir um meinen Jonny sorgen

Kommentar von YuyuKnows ,

Keine Sorge :) 

Es lag bestimmt an vielen Faktoren, weshalb du so lange gebraucht hast - aber man muss nichts vom schlimmsten Fall ausgehen!

Vielleicht warst du nervös oder hast an andere Sachen gedacht oder es war einfach nicht "gut" genug. Ihr müsst einfach "üben"!

Mit 16 Jahren ist eine Erektionsstörung ausgeschlossen. 
Nicht jeder Mann kommt zu früh - es ist ganz normal, wenn du auch etwas länger brauchst ;)

Vielleicht hilft es auch weniger zu masturbieren? Das wäre nämlich auch ein Faktor, der dabei hilft, dass man beim Sex besser kommt - jedenfalls habe ich das so aufgeschnappt.

Antwort
von joanaashley, 62

Vielleicht errektionsstörungen bei dir wenn es zu lange dauert dann macht dein penis vielleicht einfach schlapp und mädchen kommen eh nicht so leicht

Kommentar von delorean12 ,

Wir machen danach meistens anders weiter. Sie legt Hand an und ich auch bei ihr

Kommentar von joanaashley ,

Oralsex?

Kommentar von delorean12 ,

Ja

Kommentar von joanaashley ,

Hm ja okay aber dann seid ihr vielleicht manchmal "zu wild" macht mal langsam lasst euch zeit füreinander

Antwort
von andre18BS, 58

Einfach weiter machen bis es soweit ist

Antwort
von BrandonLu, 56

Einfach länger Sex haben...?

Kommentar von delorean12 ,

Also nach fast 30 min wird es lächerlich

Kommentar von BrandonLu ,

Ich habe manchmal 1-1 1/2 Stunden..

Antwort
von ThisGuyStegi, 42

Zu langsam ? Kein Vorspiel ?

Kommentar von delorean12 ,

Also langsam sind wir nicht

Kommentar von ThisGuyStegi ,

also wenn ihr nach 30 Minuten kein Bock mehr habt denkt ihr beide an was anderes so wirds nichts :/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten