Frage von anonym173618, 37

Ich (m/15) Habe seit einiger Zeit bei der rechten Brustwarze so einen Großen "Knoten", das hatte ich vor einiger Zeit bei der Linken auch schon mal aber ....?

Das ging dann weg. Was kann das sein? Ist das normal in der Pupertät? Ich habe nämlich auch schon angst vor Brustkrebs, da das auch mönner haben können

Antwort
von landregen, 26

Kann mit der Pubertät zusammenhängen. Im Zweifelsfall mal zum Arzt.

Kommentar von anonym173618 ,

zu welchem artzt?

Kommentar von landregen ,

Hausarzt sollte reichen

Kommentar von anonym173618 ,

ok danke

Kommentar von landregen ,

Bei Mädchen sind in der Pubertät solche Gnubbel Gang und Gäbe. Die Brust der Männer ist im Prinzip genau so aufgebaut, auch da sind Brustdrüsen vorhanden. Da können durch die Hormonschwankungen auch schon mal Verhärtungen auftreten.

Antwort
von Nargisfan, 20

Männer können Brustkrebs bekommen aber sehr selten. Und noch seltener in deinem Alter. Wird wohl durch die Pubertät kommen

Kommentar von anonym173618 ,

Ich weiß das männer in der Pupertät "Brüste" vorübergehend bekommen können. aber nur auf 1ner seite?

Kommentar von Nargisfan ,

Vielleicht kommt es an der anderen ja auch noch irgendwann

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten