Frage von effzehkoeln, 253

Ich m/15 habe mich in einen Kumpel von mir verliebt. Was soll ich tun?

Ich bin mir zu 100% sicher das ich in ihn verliebt aber ich bin mir leider auch zu 100% sicher das er hetero ist. Soll ich es ihm sagen? Oder weiterhin für mich behalten. Mein bester Freund weiß von der ganzen Sache übrigens schon bescheid.

Antwort
von Klaudrian, 122

Da musst du dich vorsichtig rantasten. Bedeutet: frag ihn erst mal Dinge, wie: Was hältst du eigentlich von Schwulen? Oder: Wie findest du, was sie machen? 
Falls er Vorurteile hat, kannst du ihn erst mal drüber aufklären. So bald er weder Vorurteile hat und du verstehst wie er tickt weist du auch grob, wie du es ihm sagen kannst. 

Wenn er zu 100% Hetero ist fühlt er sich so höchstens geschmeichelt, muss es aber trotzdem ein paar Tage verdauen ^^

Antwort
von 1x255, 115

Ich hatte genau das selbe "Problem", wie Du. Ob Du ihn damit offen konfrontieren willst oder nicht, ist und bleibt Deine Entscheidung. 

Jeder nimmt das anders auf, versuche Dir mal vorzustellen, wie er darauf reagieren könnte. Ich habe einfach ab und an ein paar Andeutungen gemacht, denn wenn man das macht, muss die andere Person darüber nachdenken und hat gleichzeitig mehr Zeit sich damit auseinander zu setzen. Nach nem Jahr oder so hat mich dann einer meiner Freunde offen gefragt, ob ich in einen von Ihnen verliebt sei und so hat sich die ganze Situation gelockert und alle haben es gut aufgenommen. 

Kann Dir nur dasselbe raten, 

Viel Glück!

Antwort
von Markboy2002, 56

Hi, also wenn du weisst, dass er hetero ist, würde ich ihn nicht darauf ansprechen. Kann nämlich sein, dass er dann anfängt, das rumzuerzählen und dich zu mobben. 

Antwort
von Vasage, 71

Jain? Wenn du dir so sicher is, dass er hetero is, dann solltest du es ihm besser nich sagen. Sonst wirds ne bisschen komische Atmosphäre zwischen euch geben...

Antwort
von eingeschlafen, 110

Sag essen ihm besser nicht, wenn du dir sicher bist, dass er hetero ist, denn sonst wird die Atmosphäre zwischen euch ziemlich seltsam

Antwort
von Reineistgott, 75

Ich war in der selben Situation. Bei mir ist es soweit gekommen, dass sich ein emotionaler und physicher Schmerz gebildet hat.

Ich habe mit ihm gesprochen. Mehr oder weniger. Hatte ihn bei mir, da ich mit ihm über en paar andere Probleme reden wollte und habe "Andeutungen" gemacht.

Leider habe ich nun das Gefühl, dass sich unser Verhältniss verschlechtert hat. Es war von vorn herein kompliziert, da er grade in ner Beziehung mit nem Mädchen ist aber ich musste es los werden.

Nun abe ich das Problem, dass ich nicht mehr weiß, was ich ohne diesen "Schmerz" machen soll. Es war so selbstverständlich ihn zu haben, das er ein fester Teil meines Lebens war. Nun ist er weg...

Naja. Du hast zwei möglichkeiten:

1) Wenn du dir absolut sicher bist, das er hetero ist und du es für dich behälst, lastet halt ein emotionaler Druck auf dir, der evt. Teil deines Lebens wird.

2) Du sagst es ihm und riskierst damit dein Verhältniss zu ihm.

Evt. wird er dir sagen, dass er auch schul oder bi ist und gern mit dir zusammen wäre. Andererseits kann er dich dafür auch mobben.

Überlege gut, was du machst und handle bitte nicht voreilig. Mir hat das einiges kaputt gemacht.

Vielleicht hast du aber auch Glück. Ich habe generrell einiges an Pech, also nimmt er es bei dir vielleicht mit Humor, hilft dir nen Boyfiend zu finden oder will sogar mit dir zusammen sein. Die Zukunft hält viele mögliche Szenarien für dich offen. Welchen Weg wirst du wählen?

Kommentar von effzehkoeln ,

Ja bei mir hat sich mittlerweile auch schon ein emotionaler Schmerz gebildet, und so wie ich ihn einschätze wird das auch so ähnlich enden wie bei dir, wenn ich es ihm sagen würde :/ Deswegen tendiere ich eher dazu es weiterhin für mich zu behalten.

Kommentar von Reineistgott ,

Keine leichte Aufgabe aber ich wünsche dir, dass du schnell jemanden finden wirst :)

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe, 44

Unter den gegebenen Umständen, wo Du als homosexuell dich in deinen Kumpel verliebt hast, der eindeutig heterosexuell veranlagt ist, da solltest Du dich darum bemühen weitestgehend Fassung zu bewahren und dein geheimnis auch für dich zu behalten. Es würde unter den gegebenen umständen letztendlich nichts bringen wenn Du deinem Kumpel davon erzählen würdest, es wäre sogar dazu geeignet euch zu entzweien.

Antwort
von Jumpy123, 91

ja gesteh es ihm vlt. freut er sich darüber....

Kommentar von eingeschlafen ,

Warum sollte er sich darüber freuen? glaubst du etwa, dass er sich dadurch geschmeichelt fühlt?

Kommentar von Jumpy123 ,

vielleicht....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community