Frage von Marc1893, 101

Ich m15 beichte dass ich gerade gekifft habe?

Und heftige schwindelprobeme habe. Ich sitze gerade in der Küche und fühle mich halb bewusstlos und muss fast die ganze Zeit fast kotzen. Meine Beine zittern und habe gerade extreme Angst zu sterben (alles ernst gemeint) was soll ich machen !!

Antwort
von xo0ox, 22

Herzlichen Glückwunsch du hattest eine leichte Überdosierung (eine tödliche ist unerreichbar) und einen damit verbundenen evtl. ''Bad-Trip''/''Horror-Trip''. Taste dich bei den nächsten malen vorsichtig an deine Idealdosis ran.

Das schlimmste ist, das man als unerfahrener Konsument nicht weiss das man sich da enorm Reinsteigern kann. Es ist dann so das man den Herzschlag z.B. stärker Wahrnimmt und meint es schlägt immer schneller bis man stirbt.

Das Prinzip ist in etwa wie wenn du einschlafen möchtest und du hörst einen tropfenden Wasserhahn, du willst dann so stark nicht daran denken, dass du nur noch das Tropfen hörst.

Das wichtigste bei einer solchen Erfahrung ist, das man sich danach von Grund auf informiert (war bei mir auch so), dann weiss man auch, das das schlimmste ist Panik zu kriegen.

Am besten ist sobald du merkst es passiert wieder, dass du dir 1-2mal sagst das ist nur Einbildung, du suchst dir ein ruhiges (vorzugsweise gemütliches) Plätzchen, am besten trinkst du noch 1-2 grosszügige Schlücke (am besten etwas Zuckerhaltiges) und ist evtl. etwas Süsses.

Antwort
von Wilczek, 59

Trink viel Wasser um das Zeug im Blut zu verdünnen. Du hast gerade einen Badtrip. Kein Problem. Geh an die frische Luft. Geh ein Stück. Falls du extrem am Limit bist, ruf einen Freund ein der dich begleitet. Wenn du immer noch mega die Probleme schiebst, ruft einen Krankenwagen :)

Antwort
von tuedelbuex, 72

Viel (Wasser) trinken und versuchen etwas zu essen.....und am besten hinlegen.....

Antwort
von aXXLJ, 19

Abwarten, bis es besser wird. Beim nächsten Mal vorher informieren, welche Nebenwirkungen auftreten können und dementsprechend weniger gierig und oft inhalieren. Man kann auch mit ein, zwei kleinen Zügen losstarten zu schönen Rundflügen.

Google "Rauschzeichen".

Antwort
von user6363, 75

Sicher, dass du reines Gras bekommen hast? Wie hast du es geraucht (mit Tabak?).

Du stirbst nicht, keine Angst, trink ein wenig Wasser, entspanne dich und warte bis es vorüber gehst. 

Antwort
von dahliagurl, 51

War bei mir beim ersten mal auch. Trink was und beruhig dich, lass es auf dich zukommen, alles wird gut

Antwort
von Beings140, 28

Es kann nichts passieren musst dich beruhigen

Ist bei mir auch öfter das ich Paranoia bekomme

Es ist noch nie jemand von Gras gestorben

Du musst dein Blutdruck erhöhen

Antwort
von 42656e, 52

Hey Marc1893,

am besten es nie wieder machen ...
Viel trinken, bevorzugt Wasser und sich hinlegen.

Mit freundlichen Grüßen
42656e

Wenn du meine Antwort hilfreich findest, würde ich mich über eine positive Bewertung oder ein Danke freuen.

Antwort
von AlterHallunke, 61

Wieso kannst du dann noch schreiben ?

Kommentar von Marc1893 ,

Letzte kraft gerade

Kommentar von AlterHallunke ,

Jaja komm

Kommentar von user6363 ,

Asking the real questions.

Wieso könnte er denn nicht schreiben?

Kommentar von MacWallace ,

Ist halt echt so, ist manchmal so, dass man nicht mal mehr gradeaus gucken kann ohne dass alles verschwimmt und die Farben des Handys sich "aufspalten" aber wenn man blind schreiben kann geht's halt doch irgendwie. Auch wenn man manchmal davon überzeugte ist, dass man was geschrieben hat und dabei hat man rein garnicht gemacht. Aber um das abschießen, möglich ist das schon.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten