Frage von moinfynn, 38

Ich m13 wiege 60KG bei einer Größe von 175 und würde gerne abnehmen?

Was könnt ihr mir empfehlen wie ich ca 10 Kg oder mehr abnehmeb kann

Antwort
von Baum33LP98, 38

Ich selber kann nur (aus erfahrung) sagen dass nur zeitweise umstellen des Sport treiben und essens NICHTS bringt du solltest nachhaltig diese dinge umstellen.

Und falls du zb die genetische Veranlagung dazu hast etwas "pumlig" zu sein ist es definitif schwerer!

Außerdem solltest du dich nicht mit anderen runter machen lassen. Solche Sprüche wie "Iss einfach nicht so viel" auf keinen Fall zu herzen nehmen. Ja ich weis grade das ignorieren ist sau schwer aber es ist wirklich sau wichtig!!

Antwort
von cyracus, 11

Du willst abnehmen? sorry, Du spinnst! - Hier hast Du einen speziellen BMI-Rechner (Body-Maß-Index) für Kinder und Jugendliche bis 18 J:

http://www.bzga-kinderuebergewicht.de/adipo_mtp/bmi/bmi-rechner/rechner.php

Daten eingeben, berechnen, und unter der Grafik kriegst Du wertvolle Infos.

Kinder und Jugendliche dürfen nur abnehmen, wenn sie mega-fett sind, und dann auch nur mit Begleitung eines Arztes. Anderenfalls kann der Stoffwechsel empfindlich durcheinander kommen, und das ist kein harmloses Pillepalle.

Viele Kinder und Jugendliche scheinen sich an den Barbie-Puppen zu orientieren und versuchen, deren unnatürlichen Körper für sich zu erreichen mit der Folge, dass es so eine Art Wettkampf gibt: je dünner desto wertvoller als Mensch. Dieses Ich-bin-besser-als-du-Spiel ist nicht nur sehr ungesund, sondern zudem auch noch dämlich. Normalgewichtige werden so als dick angesehen, und zudem kommt es doch gar nicht darauf an, wie dünn ein Mensch ist, sondern auf seinen Charakter.

Bitte spiel dieses blöde Spiel nicht mit!

.

Du bist in der Pubertät - eine anstrengende und verwirrende Zeit. Viele mögen sich in der Zeit selbst nicht, oftmals andere auch nicht. Der Körper verändert sich von Kind hin zu erwachsen, überhaupt ändert sich viel im Leben ... Scheinbar sind andere viel schöner, attraktiver, klüger und überhaupt ...

Sogar das Gehirn wird in dieser Zeit umgebaut. Deshalb sind Jugendliche auch immer mal so seltsam vergesslich. - Beispiel:

     Mutter schickt Sprössling zum Einkaufen und ruft noch hinterher: "Und hole
     auch einen Liter Milch!" Klar, hat Sprössling gehört und will das auch tun.

     Blöderweise wird aber auf dem Weg zum Shop gerade am Gehirn da was
     umgebaut, wo doch das Auch-noch-Milch-Holen abgespeichert war. -
     Sprössling kommt mit dem Einkauf nach Haus, und Mutter fragt: "Und wo
     ist die Milch?" Sprössling ehrlich: "Äh, was für Milch? Ich sollte keine
     Milch kaufen ..." Mutter ist sauer, schnauzt Sprössling an, Sprössling
     ist sauer, weil Mutter (mal wieder) ungerecht ...Also Stress pur, für
     beide …

Google zu diesem Thema mit

pubertät gehirn wird umgebaut

Diese vielen Veränderungen in uns und um uns herum macht uns auch empfindlich, worauf wir je nach Temperament verschieden reagieren - von Rückzug, Verträumtheit und innerem Schmerz bis hin zur Wildheit und Aggressivität. - Der Grund ist der gleiche: Die Verwirrtheit durch die vielen Veränderungen in dieser Zeit.

Das Gute ist, auch diese Umbauzeit ist irgendwann zu Ende - da müssen alle Menschen durch. Nur viele Erwachsene haben das vergessen, erinnern sich wohl nicht gerne an diese Zeit zurück. ;-))

Dieser sogenannte Kinder-BMI-Rechner ist sehr gut und nicht leicht zu finden. - Speicher ihn Dir gut ab. - Falls der Link nicht funzt, google mit bzga kinder online bmi

Antwort
von erinnerungen, 24

Sport und sehr gesunde Ernährung, sprich viel Gemüse. Um einen noch schnelleren Effekt zu erzielen komplett auf fast food und süßkeiten verzichten.

Antwort
von IchFrageEinfach, 26

Sport! Nur die kalorienanzahl zu begrenzen bringt oft nichts bzw ist nicht so effektiv wie Sport zu treiben. Musst ja nicht in einem Verein fussball spielen usw. Es reicht mal abends im Sportplatz kicken. Auch auf Rolltreppen zu verzichten und öfters mit Freunden einfach rausgehen und Zeit verbringen kann da helfen.

Natürlich auch auf Fast food verzichten.

Antwort
von schwabbeltea, 18

hey, ich binn 17 jahre wiege eig. normale 62 k und wollte nur ein paar kilos abnehmen.

du findest zwar in google überall anteorten das diäten und sonstiges sinnlos sind, sinn sie aber nicht... NICHT KOMPLETT

abnehmen geht bei dir im hirn los, willst du es, schaffst du es.

ich habe 5 kilo in einer woche abgenommen und es war einfach, aber mit viel überwindung.

meine tipps :

1. versuche nur mineralwasser zu trinken.

2. esse früh frühstück, und das reichlich, ... esse früh wie ein kaiser, mittags wie ein könig, und abends wir ein bettler.

3. versuche möglichst viel gemüse zu essen.mach dir zum mittag z.b. einr reis-gemüse pfanne. schmeckt sehr gut und ist gesund.

4. versuche auf obst zu verzichten, denn obst enthält fruchtzucker. obst ist nicht schlecht, solltrbeim abnehmen doch lieber zum gemüse greifen.

5. esse abends möglichst niemals warm!!! esse am besten vollkornbrot und dad ohne buttrr oder magarine , denn das fett ist der killer

6. trinke abends einen tee. egal welcher. ABER OHNE ZUCKER !

7. beim fernsehen schauen, oder allgeme

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten