Ich lüge manchmal einfach so?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Sieht so aus als wäre dein Leben so dermaßen langweilig, dass du dir irgendeinen Mist ausdenken musst, um ansatzweise interessant zu wirken.

Das bringt dich nicht weiter. Eine Lüge wird letztendlich immer aufgedeckt. Den nachträglichen Ärger kannst du dir einfach ersparen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von einegiraffe
11.04.2016, 19:26

Nee eigentlich passiert bei mir schon 'ne Menge. xD

0

Kinder erzählen gerne mal ein Märchen. Das ist normal. Mit zunehmendem Erwachsenwerden und zunehmender Reife gibt sich das. Wenn du das allerdings häufiger machst, läufst du Gefahr, dass dir niemand mehr glaubt - auch dann nicht, wenn du die Wahrheit sagst. Damit mußt du leben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von einegiraffe
11.04.2016, 19:46

Ja, da hast du sicher recht. Aber so häufig lüge ich jetzt auch wieder nicht. Eigentlich war das gerade nur aktuell bei ner Freundin... der ich etwas erzählen wollte... aber nicht die ganze Wahrheit, also habe ich einfach ne andere Story drumherum erzählt, um trotzdem das zu erzählen, was ich eigentlich erzählen wollte.^^ Und sowas hab ich bei der schon mal gemacht und ich hatte jetzt voooll das schlechte Gewissen. o.o 

0

Wenn Du das so glaubwürdig machst, dass es Dir jeder abnimmt, dann hast Du die besten Voraussetzungen für (D)einen Traumberuf - dann werde Filmstar!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein glaube nicht aber du bist nicht der/die enzigste mach ich auch manchmal(öfters...naja eigtl fast jeden tag) xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von energiefisch
11.04.2016, 19:27

Dann geh bitte mal zum Psychologen, der hilft dir bei der Ursachenforschung. 

0

Das habe ich leider auch und es nervt mich richtig.

In letzter Zeit achte ich da sehr drauf und es ist besser geworden.

Es gibt keine schlimmeren Leute, als die, die ständig Schwachsinn erzählen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du scheibst Du hast Langeweile. Das wäre ein Grund.

Ein weiterer wäre, dass Du Aufmerksamkeit brauchst oder möchtest.

Und wenn Du die Geschichten auch noch glaubhaft und realistisch rüber bringst, bedeutet das, dass Du eine Menge Fantasie hast.

Schreib ein Buch. Hilft gegen Langeweile.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ziemlich einsam

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein und das solltest du dir auch schnellstens abgewöhnen, das ist gemein^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von energiefisch
11.04.2016, 19:25

Vor allem ist es kindisch, und ich hasse solche Menschen, die im Erwachsenenalter noch solche Geschichten erfinden. 

0