Frage von Benidikt, 111

Ich liebe sie. Was kann ich tun?

Hi, bin 12, hatte schon 2 Freundinnen. Ich bin im Moment Single aber vor ein paar Monaten hat mich ein Mädchen aus meiner klasse mich volgendes gefragt:,,Hi Benidikt ein du keine Freundin hättest würdest du mit mir zusammen sein.?" Da hatte ich noch eine Freundin aber davor wo ich noch keine Freundin hatte hab ich ihr geschunden das ich sie liebe und ob wir nicht zusammen sein wollen. Sie hat Nein gesagt aber auch nur weil die anderen sie unter Druck gesetzt haben mich ja auch aber dann hat sie mach das gefragt wo ich noch eine Freundin hatte ich hab ihr gesagt das wir das im Hinterkopf behalten sollten sie hat das mit Freuden angenommen und seit dem hat sie nichts mehr dazu geäußert hat das was zu bedeuten? Oder hat sie es einfach vergessen? Wie kann ich sie darauf hinweisen?

Ich hätte gerne auch hauptsächlich antworten von Mädchen vielleicht könnt ihr mir helfen.

(Sorry für die Rechtschreibfehler)

Antwort
von Cupcake1400, 53

Ist schon ein bisschen komisch wenn du da noch eine Freundin hattest. Aber tun wir einfach mal so als würdet ihr schon ein paar Jahre älter sein: Sie wartet wohl einfach darauf dass du von dir aus kommst. Sie wird keine Lust haben sich um alles alleine zu kümmern. Geh einfach hin und sag, dass da doch was war was ihr im Hinterkopf behalten wolltet und wie es jetzt aussieht (oder so ähnlich). Dann wirst du ja ihre Reaktion sehen

Antwort
von LarissaNil, 37

Mit 12 sollte man andere Probleme haben :) Aber wenn du eine Antwort haben willst: vergiss das Mädchen einfach und konzertier dich mehr auf die Schule. Später wirst du froh darüber sein. Das Mädchen meint es wohl nicht so ernst sonst hätte sie das schon irgendwie bemerkbar gemacht.

Antwort
von PinkerPanter95, 52

Was hast du mit 12 mit Mädels zu tun? Mit 12 hatte ich (allerdings Mädchen) nichts mit Jungs zu tun. ich fand sie eklig^^(ist vielleicht auch nicht so die beste Einstellung:P)

Antwort
von Tyr612, 67

Mit zwölf schon die mögliche dritte Freundin und so Sprüche wie "zurzeit bin ich vergeben aber behalt mich mal im Hinterkopf" ...

adioz..

Kommentar von Swagmaster300 ,

R. I. P Generation

Kommentar von Tyr612 ,

Jep.. in dem Alter war ich draußen am Kicken und war begeistert vom ersten Handy - ohne "Beziehungskrisen" ...

Kommentar von Swagmaster300 ,

Mein erstes Handy aber ich erst letztes Jahr bekommen. Da war ich 14 und heutzutage erzählt mir meine 7-jährige Schwester, dass eine Klassenkameradin mit Lippenstift und iPhone 6S in die Schule kommt. IN DER GRUNDSCHULE!

Kommentar von Tyr612 ,

Sehr traurig. Habe auch zuletzt ein Mädchen im Buggy gesehen, das zwischen Apps switchen und öffnen konnte, was sie sollte - schön, dass es noch Leute gibt, die das Leben auch lange ohne Handy genießen können.

Antwort
von Baerchen2016, 33

Rede mit ihr ganz offen darüber und unternehme was mit ihr. Würde mich freuen wenn du darauf antworten könntest: https://www.gutefrage.net/frage/was-soll-ich-tunliebe-ihnwas-wenn-seine-freunde-...      die ist von mir könnte ne antwort von einem jungen gut gebrauchen. Bei fragen frag einfach. Liebe Grüße

Antwort
von imBastian, 54

Mhh.. Ist 12 nicht noch etwas zu früh? 

Antwort
von chongzi, 20

Mit 12?

Dieses Land geht echt vor die Hunde. Mehr fällt  mir dazu nicht ein.

Antwort
von Xanatos93, 13

Die anmache ist gut muss ich auch mal ausprobieren 😂 "wollen wir nicht zusammen sein?"  Bin aber 23 ob die noch zieht 😂😂😂

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten