Frage von CheckerTimmmmmy, 35

Ich liebe sie aber sie liebt mich nicht, könnte sich das ändern wenn wir was miteinander machen?

Hi Leute,

Erstmal Entschuldigung, dass die Frage so lang ist, aber bitte lest sie euch ganz durch!!;) Da ist ein Mädchen in meiner Stufe... Ich erzähle euch kurz die ganze Geschichte. Also sie stand ganze drei Jahre auf mich, ich aber da noch nicht auf sie... In dieser Zeit hat sie mich einmal gefragt, ob wir uns treffen wollen und obwohl ich nichts von ihr wollte, sagte ich ja. Also trafen wir uns, es war ganz nett, wir haben uns aber nur unterhalten. Am nächsten Tag schrieb sie mir, dass sie es schön fand und sich gerne nochmal mit mir treffen würde... Dazu kam es aber nie.. Ich treffe mich aber sowieso ab und zu abends mit ein paar Kumpels und einigen Mädchen, wo sie auch dabei ist... Dabei trinken wir auch immer ein wenig. Da sie bei diesen Treffen immer versucht hat, sich an mich ranzumachen, wir uns viel unterhielten und ich ein wenig betrunken war, küssten wir uns. Das geschah sogar zwei mal. Beim ersten Mal dauerte es nur ca. 7 oder 8 min, beim zweiten Mal haben wir sogar ein wenig rumgemacht, also gekuschelt und ich hielt sie im Arm und wir haben uns sehr viel geküsst... Das war der Tag an dem ich Gefühle für sie entwickelte! Ich war so glücklich, denn ich dachte, sie liebt mich und ich sie jetzt auch und es ist nur eine Frage der Zeit bis wir zusammen kommen... Das war der Fehler...: Ich war mir da einfach viel zu sicher.! :((( Seitdem verhielt ich mich ein bisschen mehr mehr "so", als ob ich sie liebte, also ich war netter zu ihr und sah sie öfter an.. Seitdem hatte sie irgendwie weniger Interesse an mir... Meine Gefühle aber wurden immer stärker! Jetzt heißt es, dass sie nicht mehr auf mich steht (schon seit einigen Monaten)... Ich kann mir das aber einfach nicht vorstellen, denn wenn man drei Jahre lang eine Person liebt, können diese Gefühle doch nicht einfach so verschwinden...

Jedenfalls bin ich mir sicher (fragt nicht wieso), dass wenn ich sie jetzt fragen würde, ob sie Lust hätte, sich mit mir zu treffen, dass sie dann ja sagen würde. Denkt ihr, dass es etwas bringen würde, sich jetzt mit ihr zu treffen?? Meint ihr, dass ihre Gefühle vielleicht zurückkommen oder dass sie sich neu in mich verliebt, wenn wir wieder Zeit miteinander verbringen..?? Bitte helft mir, ich verzweifle!!

Antwort
von Caila, 20

Beantworten kann dir das keiner. 

Wenn du etwas mit ihr unternehmen möchtest, dann tu das weil du gern mit ihr Zeit verbringst, nicht weil du Hoffnungen hast das mehr wird. 

Sonst versteifst du dich zu sehr darauf und verdirbst damit mehr als du willst.

Vieleicht bekommt sie wieder Gefühle, vieleicht auch nicht.

Antwort
von Hofl998899, 22

Theoretisch schon. ich muss sagen dass ich deinen Fall etwas komisch finde, aber egal. Aber auf jeden Fall hast du Recht, dass sie sehr wahrsheinlich immernoch Gefühle für dich hat, von daher hast du auf jeden Fall noch Chancen.


Kommentar von CheckerTimmmmmy ,

Es könnte aber passieren, dass sie, wenn wir uns treffen, denkt: "Oh, er liebt mich noch, vielleicht denkt er, dass ich ihn auch liebe... Das ist aber nicht so und ich muss ihm das sagen..." 

Wenn sie mich dann "friendzoned", komme ich da nie wieder raus und habe gar keine Chancen mehr...:(((

Antwort
von kxchelpxchel, 17

Du solltest sie fragen und ehrlich sein. Gefühle können sich ändern und sie könnte nein sagen aber dann solltet ihr drüber reden damit alles klar ist und ohne Unklarheiten zusammen oder allein weitermachen :)

Antwort
von msolleder, 18

sie ist wahrscheinlich mad hat aber gefühle für dich ich würde es probieren

Kommentar von Lelimette ,

genau, was hat du schon zu verlieren... Mehr, als das sie Nein sagt kann doch nicht passieren...

Antwort
von olsen, 6

Probier es aus. Ruf sie an und treff Dich mit ihr und sag ihr das, was du uns gerade geschrieben hast. Frag sie, rede mit ihr, vielleicht traut sie sich auch nicht und denkt genau wie Du jetzt...lg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community