Frage von Rozalin8585, 43

ich liebe meinen Mann zwar aber vielleicht es keine Zukunft mit ihm wie sollte ich handeln in so einer Situation?

Mein Mann kam vor vier Jahren hier her nach Deutschland, er ist im großen Ganzen ein sehr lieber Mensch.

Wir haben nicht aus zwang geheiratet und im Ausland hatte er einen eigenen Lebensmittel Laden mit dem Vater. Ich wollte aber wirklich nicht nach Türkei und dort leben.

Gegenüber seinen Kindern ist mein Mann sehr fürsorglich und immer hilft er mir bei Hausarbeiten.

Das Problem ist das er sehr sehr zurückhaltend und verschlossen ist. Ihm fehlt eine Riesen Portion Selbstbewusstsein sowie Ehrgeiz. Er hat bisher nichts zu Ende gebracht, seit vier Jahren versucht er den Führerschein zu erwerben ohne Erfolg.

Er hat bisher nur einmal in seinem Leben in Deutschland für ein halbes Jahr gearbeitet. Wurde dann gekündigt von der Zeitfirma weil er einen Arbeitsunfall hatte und lange arbeitsunfähig gemeldet war.

Ich habe das Gefühl das er nur für den heutigen Tag lebt und nicht an morgen denkt. Er hat bisher sich an seinen Vater ran geklotzt und jetzt an mich. Jemand trägt ihn immer auf seinen Schultern und nimmt seine ganze Verantwortung ab. Hier ist es halt nicht so einfach sein eigener Chef zu werden, weil selbständig werden ist sehr teuer und riskant.

Bei Bewerbungen kommen nur Absagen oder keine Antworten. Sogar Lagerarbeit und Raumpflegerstellen wollen ihn nicht einstellen.

Er ist nicht konsequent und zielstrebig was seine deutsch Kenntnisse angeht und das geht mir wirklich auf die nerven. Er will das ich ihn zum Arzt bringe und Dolmetsche ich gehe schon seit längerem nicht mehr mit.

Aber leider geht er jetzt auch nicht zum Arzt egal was er hat, er traut sich nicht. Im Moment ist ein Backenzahn abgefallen und der Zahn verfault und stinkt er geht trotzdem nicht.

Egal wie lieb er ist manchmal denke ich mir Du machst dich kaputt weil ich die ewige Ersatz Mutter für einen 28 jährigen Mann bin. Ich kann nicht mehr wirklich. Seit vier Jahren Kämpfe ich dafür das er sich entwickelt.

Aber er ist immer noch auf dem gleichen Niveau wie vor vier Jahren. Weil er sich selbst nicht fordert und Fortschritte machen möchte. Aus Bequemlichkeit, Aus Angst und Unsicherheit.

Ich arbeite seit Jahren für die ganze Familie und bin fertig einfach nur fertig.

Bitte hilft mir weiter ich bin ratlos. Könnte ich mich an eine soziale Anlaufstelle wie pro Familia oder sonst wo wenden. Ich komme alleine nicht klar mit dieser Problematik.

Danke für die Ratschläge.

Antwort
von AbbathFangirl, 14

Ich würde tatsächlich mal bei profamilia nachfragen, ob die euch bei euren Problemen unterstützen bzw. zwischen euch vermitteln können.

Wenn du ihn liebst, wäre es doch schade, sich deshalb zu trennen.

Antwort
von wilees, 10

Du hast ihn so kennengelernt und geheiratet. Einen erwachsenen Menschen kannst Du nicht nach Deinen Vorstellungen formen.

Entweder Du nimmst ihn wie er ist, oder Du gehst. Wobei es wahrscheinlich  letztendlich auf`s Gehen hinauslaufen wird.

Antwort
von Odenwald69, 6

Sorry der hat nur einen Versorger gesucht d s mit der faule Hund nix arbeiten muss

Wir haben eine ähnliche Situation im verwanten Kreis wo er nur zu hause ist uns nix macht und sie total verliebt fulltime arbeitet ihm i

Antwort
von diroda, 8

Ändern wird sich dein Mann nicht mehr. Mit seinen Eigenschaften kann er sich nicht selbständig machen, das geht garantiert schief. Genau das Gegenteil braucht man dazu. Wenn du ihn nicht, wie ein kleines Kind, leiten, fördern und erziehen willst dann solltes du dich trennen. Mit "importierten" Partern gibt es oft Probleme.

Antwort
von Gruene9, 11

Das ist wirklich eine schwierige Situation. Allerdings haben Sie für sich auch anscheinend schon festgestellt, dass die Situation so nicht weiterhin tragbar ist.

Wenn Sie Ihre eigenen Gefühle zugunsten der Familie ignorieren, schadet das allen Beteiligten ebenfalls.

Hilfe bei einer Anlaufstelle wie Pro Familia zu suchen, halte ich für eine sehr gute Idee.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten