ich liebe meine Ex was soll ich tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Tu dir selbst einen Gefallen und erspare es dir, deiner Ex Freundin auch nur das geringste von deinen vermeintlich noch vorhandenen Gefühlen für sie zu erzählen zumal das nichts effektiv Positives nach sich ziehen würde und dafür mit ziemlicher Sicherheit die derzeit bestehende Freundschaft auch unnötig belasten würde. Selbst wenn ihr für eine gewisse Zeit wieder eine Beziehung hinbekommen würdet, das Ende wäre so oder so vorprogrammiert und es ist nicht damit zu rechnen, das ihr letztendlich vor dem Traualtar respektive auf dem Standesamt landen würdet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, wenn sie mit dir Schluss gemacht hat, weil sie dich nicht mehr liebt, hat es wenig Sinn ihr das zu sagen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da gibt es drei Möglichkeiten.

1. Du sagst es ihr und bist dann entweder wieder mit ihr zusammen oder sie weißt dich erneut ab - Die Chancen stehen da wohl nciht so gut. :/

2. Du lässt es so, wie es jetzt ist und versuchst dich zusammenzureißen und weiter befreundet zu sein.

3. Du brichst den Kontakt so weit wie möglich ab und suchst dir andere Freunde, um sich vergessen zu können. Da draußen gibts auch noch andere hübsche Mädels. :)

Verlassen zu werden ist immer kagge. Ich habe auch eine zeitlang versucht noch mit dem Ex befreundet zu sein, hab den Kontakt dann aber abgebrochen, weil ich immer daran erinnert wurde wie doof doch alles ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Denjus
13.04.2016, 09:27

ich war mal am überlegen das kontakt abzubrechen und ich glaube das ist auch die richtige entscheidung :-(

0