Frage von DrMelindaACE, 242

Ich liebe mein Reitlehrer, was soll ich tun ?

Vor 5 Jahren hab ich meine Eltern bei einem Autounfall verloren und bin dadurch auf mein Hobby gekommen, das Reiten :) mein Pferd Inea und mein Reitlehrer sind meine einzigen Freunde...Mein Reitlehrer ist sehr lieb zu mir und hört mir immer zu. Ich habe mich in ihn verliebt und träume jede Nacht von ihm, wie wir uns streicheln und küssen. Vor kurzem hab ich ihn gefragt wie sehr er mich mag und er meinte (du bist eine Prinzessin und ich werde immer für dich da sein) und hat dabei gelächelt, ich hab mich erschrocken aber ich hab mich auch richtig gefreut und heute war ein echt schöner tag! Ich habe ihn nach der schule angerufen und gefragt ob er mich abholen kann (hat geregnet) und dass hat er auch gemacht :) wir sind dann zusammen zu ihm, war ein komisches Gefühl aber dann als wir da waren hat er mir seine trophen gezeigt und er hat Pizza bestellt...War ein schöner tag :D nur...Ich bin 15 und er ist 32, ich liebe ihn aber sowas darf nicht sein und ich weiß nicht was ich tun soll...Kann mir wer helfen ?

Antwort
von Yutomi, 168

Ich glaube er sieht dich eher als eine Tochter, nicht als Partnerin.

Da du nicht viel von deinen Eltern hattest kann es sein das du dich deswegen zu einem Älteren hingezogen fühlst, jemand der theoretisch dein Vater sein könnte.

Außerdem musst du auch bedenken das er villeicht schon eine Partnerin hat oder einen Partner, der Altersunterschied ist auch sehr groß und würde (falls eine Beziehung entstehen sollte) euch in die quere kommen.

Denn irgendwann würde es für eine Beziehung mit so einem Altersunterschied Probleme geben.

Antwort
von Schlauerfuchs, 116

Vermutlich ist er Dein Väterlicher Freund und Du liebst ihm.

Nicht sein ?

Ab 16 ist sexuelles Selbstbestimmungsrecht ,dann wäre eine Beziehung legal zumindest strafrechtlich.

Gesellschaftlich ist es umstritten.

Eigendlich sind Beziehungen in D ab 14 legal ,aber nicht bei Lehrer od Trainer ,da erst ab 16.

und Moral ist so eine Sache ,wo jeder anders sieht.

Aber ob er Dich auch so liebt und begehrt ist offen od nur ein Väterlicher Freund sein möchte ?

Antwort
von xxlmtxx, 103

Wow das hört sich an wie in einem kitschroman☺️
Aber so weit ich weiß ist es rechtlich gesehen okay , nur ich denke für euch beide persönlich wäre es nicht das ultimative , da ihr beide in völlig anderen Punkten in eurem Leben seid.
Wahrscheinlich findest du ihn so toll , weil du denkst er versteht dich und so.
Aber könnte es nicht sein, dass er für dich eher so väterliche Gefühle hat? Das könnte ich mir sehr gut vorstellen. Alles andere wäre irgendwie pädophil ... Nicht böse gemeint

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community