Frage von max199495, 54

Ich liebe immernoch meine ex überalles sie sagt ich hab keine chance aber ich sehe noch ein funken hoffnung ich möchte um sie kämpfen egal was ich tun muss?

Ich habe mit meiner ex schluss gemacht wir hatten viele probleme in der beziehung ich habe fehler gemacht und sehe sie ein sie ist kein einfacher mensch ich möchte aber immer an ihrer seite stehen und sie unterstützen. Sie sagt wegen der vergangenheit wird das nichts mehr mit uns ich will aber um sie kämpfen und ihr zeigen das sie alles für mich ist vielleicht kann mir ja jemand helfen der selbst so etwas durch gemacht hat. Ich will einfach nur sie und ich weis genau sie ist die eine !

Antwort
von conelke, 40

Vermutlich wird das aufgrund Deiner Schilderungen nicht das erste Mal gewesen sein, dass Ihr kurz vor dem Schlussmachen standed. Ehrlich gesagt kann ich mir nicht vorstellen, dass sich jemand von jetzt auf gleich um 180 Grad dreht, alle seine Fehler einsieht und von nun an alles besser machen will. Irgendwie ist man ja so wie man ist und es müssen schon gravierende Dinge geschehen, um seine Einstellungen bzw. sein Handeln grundlegend zu ändern. Vielleicht hast Du wirklich erkannt, dass Du in vielen Dingen selbst Schuld warst, aber es wird schwer sein, dies zu beweisen. Ich kann Deine Ex gut verstehen, dass sie keine Lust mehr hat zu investieren, auch wenn ich nicht weiß, warum es dazu kam. Du hast keine großen Alternativen als ihr verständlich zu machen, dass Du Dich ändern willst. Dafür müsste sie Dir jedoch erst einmal eine Chance für einen weiteren Annäherungsversuch geben, und ob sie das wirklich möchte, steht auf einem anderen Blatt. Du kannst nur noch mal mit ihr reden und müsstest es aber akzeptieren, wenn sie partout nicht mehr will. Vielleicht solltet Ihr auch erst einmal auf Abstand gehen und Euch selbst finden.

Antwort
von mistergl, 54

Lass sie in Ruhe. Sie hat dir den Stand der Dinge  doch eröffnet.

Mein Tipp: Lass es ruhen und mach dich nicht zu Idioten. Sei ein Mann und lass von ihr ab. Vielleicht ein paar Monate oder sogar Jahre warten, und dich dann nochmal langsam ins Spiel bringen. Aber ohne Druck auf sie.

Imo bist du offensichtlich chancenlos und treibst sie wahrscheinlich noch weiter von dir weg.

Kommentar von mistergl ,

Natürlich ist das nur oberflächliches gequake. Denn man kennt euere genaue Situation nicht.

Antwort
von Queen11, 29

Heii max ich weis wie es dir geht. Vor 2 jahren hatte ich einen Freund mit dem ich 3 mal schluss machte. Aber das tat ich nicht weil ich keine gefühle mehr hstte sondern weil ich hoffte er würde sich dadurch ändern. Leider trieb ich ihn dadurch jedes mal mehr von mir weg bis er letztendlich schluss mschte. Ich hielt eine 3 wöchige Kontaktpause ein. Es war unerträglich- ABER in dieser Zeit hab ich zu mir selbst gefunden. Ich trieb sport- war shoppen- auf konzerten, -Hab mich zu einer attraktiven Frau zurückentwickelt. Und gleichzeitig hab ich WIRKLICH gemerkt wo die Fehler unserer Beziehung lagen. Die ersten Tage ohne Kontakt sind unendlich hart aber es wird irgendwann besser. Entwickle dich zu einem richtig heisen Kerl in einer Kontaktpsuse von 3 wochen!! Und dann machst du eine gezielte Aktion. Du schreibst ihr. Aber erst nach dieser kontaktsperre. Die ist nämlich notwendig dass sie dich vermissen kann und das tun Frauen wenn ihr Kerl weg ist. Wenn du ihr dann schreibst, bitte als kompletz neue person! Begehe keine Fehler- mache keine Vorwürfe und lenke auf positive themen! Schreib ganz locker: hai liebe grüse und hoff dir gehts gut- lass gern mal wieder treffen!" Wenn sie dann "ja" schreibt treff dich mit in der NÄCHSTEN WOCHE' Ihr müsst euch langsam annähern ohne zwang und die wochen kontaktperte lässt alles negstive vergessen

Kommentar von Queen11 ,

Was ich sagen will ist- du hast die besten chancen sie nach einer Kontaktsperre in der sie nachdenken kann- dich vermissen kann- NEU zu erobern! Indem du ihr als attraktiver kerl gegenübertrittst. 

Antwort
von dutch888, 41

Meiner Meinung nach bist du nur ein Tölpel, nett gesagt. Ihr hattet Probleme, und wenn du schluss gemacht hast heißt das entweder:
1. Ihr konntet sie nicht lösen -> Beziehung unlogisch
2. Ihr beide WOLLTET sie nicht lösen -> Beziehung unlogisch
3. Du bist wie gesagt ein Tölpel der womöglich die eine gefunden hat, aber es nicht hinbekommen hat ne gescheite Beziehung aufzubauen und alles wegwarf.
Egal welches Szenario man annimmt, es is sinnlos. Entweder seit ihr zwei nicht für einander geschaffen oder du hast dich einfach wie ein Waschlappen verhalten. So oder so, sie hat alles Recht dazu dich zurückzuweisen. Du hast schließlich sie in den Wind geschossen, du hast nicht mal annähernd die Möglichkeit ihr es jetzt noch vorzuwerfen wenn sie nicht nochmal will: Ich hätte auch keinen Bock drauf mich nochmal auf eine ex  einzulassen die mich verlassen hat.
Selbst wenn du es einsiehst, dann musst du auch einsehen das es zu spät ist. Als ihr zusammen wart hattest du die Chance darum zu kämpfen und hast es versaut. Ende^^ mehr gibt's dazu nicht zu sagen. Rede mit ihr, aber wenn sie nicht will find dich damit ab.

Antwort
von max199495, 43

Naja ich finde männlichkeit zeigt sich nicht daran sondern daran das ich weis was ich falsch gemacht habe und die fehler einsehe und ich einfach möchte das sie mir die chance gibt ihr zu zeigen das ich anders sein kann und der Mann an ihrer seite werden kann den sie brauch sie hat momentan viel gehabt und ich war immer da für sie :/

Kommentar von mistergl ,

Wenn du all das gesagt und getan hast und sie sagt, du hast keine Chance mehr, ist es besser als Verlierer vom Feld zu gehen. Sag ihr, du bist weiterhin für sie da und gib ihr Zeit zum überlegen, aber setz sie nicht unter Druck. Das kann kontrapoduktiv wirken.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community