Frage von Donj0y, 24

Ich liebe immer noch meine ex... Was tun?

Hi Ich und meine ex Freundin waren über 1 Jahr zusammen und haben vor ungefähr einem Monat Schluss gemacht. Wir sind beide 16 und als wir noch zusammen waren ist sie auf mich zugekommen und hat gefragt ob ich denke dass wir auch mal mit anderen Menschen schlafen werden als nur mit einander... Daraufhin meinte ich dass ich nicht weiß was die Zukunft bringt aber dass ich mir darüber noch nie Gedanken gemacht hab. Als ich sie gefragt hab wieso sie mich sowas frägt meinte sie nur dass sie Erfahrungen sammeln will Sie möchte wissen wie das ist mit anderen Menschen zu schlafen oder einen dreier zu haben und dass sie sich auch ihrer Gefühle nicht mehr bewusst ist... sie meinte dass sue Erfahrungen sammeln will und was ich darüber denke Ich muss zugeben als sie mich das alles gefragt hat waren wir beide etwas angetrunken und ich war ziemlich überrumpelt und übervordert mit der Situation Deswegen meinte ich nur dass es mich eigentlich auch interessieren würde usw... Daraufhin war sie ziemlich erleichtert und hat mich in die Richtung offene Beziehung gefragt ich meinte dass ich darüber nachdenken müsse aber dass es prinzipiell wahrscheinlich keine all zu schlechte Idee ist ( ich möchte hier nochmal anmerken dass ich etwas Alkohol getrunken hatte ) Den ganzen nächsten tag habe ich darüber nachgedacht und am tag darauf haben wir uns wieder getroffen und ich meinte zu ihr dass ich das Konzept einer offenen Beziehung nicht mit mir vereinbaren kann und dass sie sich entscheiden soll zwischen mir und ihren Erfahrungen Ich habe ihr Bedenkzeit gegeben und als wir uns wieder getroffen haben meinte sie ob wir nicht vielleicht eine 2 wöchige beziehungspause nehmen können/wollen Um dann zu sehen wie man sich fühlt Daraufhin meinte ich dass das doch nur ein Aufschub sei und habe Schluss gemacht Ich dachte mir wenn ich ihr fehle wird sie dass auch so merken aber ich hätte diese 2 Woche nicht ertragen Und wenn sie ihre Erfahrungen sammeln will dann wollte ich ihr nicht im weg stehen Wir haben uns im guten getrennt und hatten eine Zeit lang auch sowas wie freundschaft+ Zudem sehen wir uns auch immer in der Schule da wir in eine Klasse gehen Ich liebe sie immer noch... Da sie mir in schweren Zeiten beistand geleistet hat und immer für mich da war und ich mich immer auf sie verlassen konnte ist sie im letzten Jahr sowas wie die wichtigste Person in meinem leben geworden Wenn ich sie jetzt darauf anspreche wie sie zu uns steht meint sie nur dass da noch Gefühle sind aber dass sie sich so früh noch nicht so stark binden will und dass sie ihre Erfahrungen sammeln will Ich dachte ich hätte das akzeptiert und würde damit klar kommen aber sie war letzten in einem Club und hat da mit einem kerl rumgemacht, wie sie mir auf mein fragen hin erzählt hat Das hat mich komplett aus der Bahn geworfen So einen Schmerz hab ich noch nie vorher gefühlt Es war eine Mischung aus herzschmerz, Frosch im Hals, starker Trauer und extremer Wut Ich kann seit einer Woche nicht mehr richtig essen.

Antwort
von Buddhishi, 3

Hallo,

ich verstehe, dass Dich das stark verletzt hat. So etwas tut einfach weh. Und das tut mir leid für Dich.

Aber ich finde es auch super, dass Du Dir selbst und Deinen Überzeugungen treu geblieben bist. Dich nicht auf offene Beziehung und so eingelassen hast und das hat Dir viele Schmerzen erspart.

Du schreibst, dass sie noch immer liebst. Was ist Liebe für Dich? Ich lese da auch von einer Art Zuverlässigkeit, dass sie für Dich da war. Fühlst Du Dich daher vielleicht auch ihr ein bißchen verpflichtet? Das brauchst Du nicht!

Und das erwartet sie auch gar nicht. Sie will experimentieren, ausprobieren, und das ist zwar für Dich nicht schön, aber zumindest ist sie ehrlich. Und anscheinend habt Ihr unterschiedliche Ansprüche und Erwartungen an eine Beziehung, so dass Ihr da nicht auf einen Nenner kommen werdet.

Sorry, aber das ist ihrerseits nicht die Art von Liebe, die Du suchst. Um das nicht in einen Dauerschmerz ausarten zu lassen, solltest Du sie Dir am besten ein für allemal aus dem Kopf schlagen und es maximal, weil ihr in eine Klasse geht, freundschaftlich halten.

Schade, dass ich Dir keine schönere Antwort geben kann, aber ich bin lieber aufrichtig und realistisch.

Außerdem bist Du dann bald wieder frei für eine wirkliche Liebe :-)

Alles Gute für Dich

Buddhishi

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community