Frage von Greyapey, 212

Ich Liebe ihn so sehr, aber hat dass überhaupt einen Sinn?

Also... Das ganze ist eine etwas längere Geschichte und ich bedanke mich jetzt schon einmal im Vorraus für jede einzelne Antwort... :) Das hier soll kein Hilferuf sein, sondern ich bitte einfach um einen einfach Rat von Leute, die nicht voreingenommen sind. Und nun zu meinem "Problem": Ich (weiblich) bin ich einen Jungen verliebt. Das Problem: Er ist zudem eigentlich mein bester Freund. Vor ca. einem halben Jahr waren wir noch nicht so gute Freunde. Eigentlich fing alles damit an dass er Streit mit seiner Freundin hatte und einen Rat + Hilfe brauchte. Und ich habe ihn zu dieser Zeit unterstützt und geholfen, Seit ca 3 Monaten sind die beiden getrennt und mittlerweile sagt er liebt er sie auch nicht mehr bzw. will auf keinen Fall und nie wieder eine Beziehung mit ihr eingehen. So weit so gut, vor ca. 2 Monaten hat er mich nach Freundschaft + gefragt. Da ich da noch nicht wirklich etwas für ihn empfunden habe, mich aber dennoch zu ihm hingezogen fühlte habe ich eingewilligt. Bisher haben wir noch nichts in der Richtung gemacht, haben es aber eigentlich vor. Seit ca. 1 1/2 Monaten weiß ich allerdings das ich mehr als nur Freundschaft + für ihn empfinde und seit ca. 1 Monat weiß er das auch. Er hat gesagt das er es süß findet und überhaupt kein Problem damit hat und ich einfach abwarten soll und das es vllt irgendwann mal in der Zukunft auch von seiner Seite aus funktionieren würde. Ich weiß, dass dies schwierig ist da man Liebe nicht lenken kann. Ich möchte trotz meiner Liebe zu ihm, ein "Freundschaft+" Verhältnis zu ihm, und er möchte das auch. Aber ich neige immer dazu, wenn das "Treffen" dazu geplant ist abzusagen und erfinde Ausreden. Das könnte ganz einfach darran liegen das ich Angst habe... Aber ich WILL ja dieses Verhältnis zu ihm. Also ich will das wirklich auch. Aber habt ihr vllte in paar Tipps wie ich mich selber dazu "überreden" kann das Treffen nicht immer abzusagen und/oder ein paar Tipps bzw. Meinungen über die Situation?

Danke vielmals, im Vorraus.

LG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von LenaSophieM, 92

Ich würde auf keinen Fall mit ihm Freundschaft+ eingehen wenn du ihn wirklich liebst.. das würde dir nur dein Herz brechen! stell dir vor er lernt dann plötzlich jemand anderes kennen..
Ich würde ihm sagen dass du mehr für ihn empfindest und daher nicht einfach so was mit ihm haben willst
Ich denke dass macht dich auch interessanter als wenn du dich einfach ihm gibst.. treff dich ruhig mit ihm, zeig ihm wie toll du bist, zeig ihm dass du nicht nur fuer das eine zu haben bist
Vielleicht merkt er ja dann selber wie toll du eig bist
Aber gib ihm dich nicht einfach hin, sonst denkt er er hat besitz über dich und ne.. renn ihm nicht so blöd hinterher
Zeig ihm wie toll du bist und mach nicht die beine breit, sonst wird er sich auch nicht in dich verlieben :c

Antwort
von kaufi, 66

Du solltest dich selbst nicht "überreden" und brauchst es auch nicht. Dein eigener Schutzmechanismus hat verhindert, das ihr Sex hattet und das ist gut so.

Da du Gefühle für ihn hast, solltest du keine Freundschaft+ mit ihm eingehen. Das solltest du ihm erklären. Mit der positiven Meinung, das er in Zukunft vielleicht von seiner Seite auch was empfinden könnte, solltest du vorsichtig sein. Du gehst die Gefahr ein, das er dich hinhält und mit deinen Gefühlen spielt. Muss nicht, aber kann. Es wäre am Besten für dich, wenn ihr eine normale freundschaft fortsetzt und du dich vielleicht etwas rar machst.......so schwer es dir fallen wird.

Zudem solltest du bedenken, das wenn er wirklich ein Freund wäre, dir die Freundschaft+ nicht weiter zumuten würde. Schließlich würdest du unter dem Herzschmerz leiden. Du solltest dich auf jedenfall nicht billig verkaufen !

Antwort
von Charlybrown2802, 70

er wird es bald merken, dass du immer ausreden hast und er wird sich denken, erst will sie Freundschaft+ und dann trifft sie sich nicht mehr?

somit wird das nix mit euch, er wird sich hingehalten fühlen

Antwort
von Tomy31, 47

Früher War manue jemandem zusammen auch wenn mann keine Gefühle hatte sondern wie du es beschreibst : jemandem mochte und die Gefühle sind mit der Zeit gekommen. Der Sex auch. Jetzt wird zuerst ge*ickt und dann kommen die Gefühle was ja auch normal ist. Aber dann kommt die gegenseitige und sagt: Stop. Das War so nicht ausgemacht. Und das ist das geheult groß.
Sag ihm das Gefühle und Sex zueinander gehören und du mit ihm richtig zusammen sein willst oder trennt euch. Ein Ende mit Schrecken ist oftmals besser.

Antwort
von TreudoofeTomate, 67

Nein, ich habe keine Idee, wie du deine warnende innere Stimme überlisten kannst. Du solltest auf sie hören.

Ja, du bist in ihn verliebt und das ist doch auch schön. Aber, wenn du jetzt mit ihm eine Freundschaft plus beginnst, kannst du vergessen, dass ihr jemals ein Paar werdet. Er hat was er will, ab und zu ein bisschen Spaß und das war's dann auch. Mit Pech sucht er nebenher bereits nach seiner neuen Partnerin.

Sei vorsichtig, denn bei solch einer Konstellation wird nur einer verletzt und das bist du.

Kommentar von Greyapey ,

Also so nach dem Motto: Wer will schon die Kuh, wenn man auch nur die Milch haben kann?

Kommentar von TreudoofeTomate ,

Genau. Mit der Kuh hat man ja auch nur Arbeit.  :)

Kommentar von loonewyork ,

Aber, wenn du jetzt mit ihm eine Freundschaft plus beginnst, kannst du vergessen, dass ihr jemals ein Paar werdet.


Das muss nicht unbedingt so enden. Bei mir war genau die gleiche Situation und wir hatten ca. 3 Monate dieses Freundschafts +-Ding und bei einem Streit habe ich gemerkt, dass da definitiv mehr ist auch wenn ich es mir nie eingestehen wollte und es auch anders "abgemacht" war.Der Streit ist eskaliert und ich habe ihn angeschrien, ob er denn nicht merke dass ich mir mehr vorstelle und eine Beziehung mit ihm will. Ich war erleichtert als es draussen war und da brauchte er kurz Zeit für sich und hat dann gestanden, dass er ebenfalls Gefühle für mich entwickelt hat... Wir sind kurz danach zusammen gekommen und führten eine wunderbare Beziehung..
Es ist also durchaus möglich, denn auch wenn es nur um das eine geht, braucht man enorm vertrauen und redet über vieles miteinander. Somit kann es vorkommen dass auch er mit der Zeit Gefühle entwickelt.
Es ist alles offen, aber auf keinen Fall zu was überreden oder drängen lassen!
Kommentar von TreudoofeTomate ,

Allerdings sprichst du in der Vergangenheitsform. Irgendwas muss also falsch gelaufen sein.

Antwort
von 161xx, 38

Wenn du Angst hast würde ich das mit Freundschaft + sowieso sein lassen. Außerdem könnte es dich danach ganz schön durcheinander bringen bzw fertig machen, wenn du Sex mit ihm hast während du verliebt bist, obwohl er dich halt eben nicht liebt. Dann würdest du aus ganz anderen Gründen mit ihm Sex haben wollen.. ich denk das würde zu Problemen führen. Letztendlich ist es dennoch deine Entscheidung.

Was ich dir sagen möchte: Mein damaliger bester Freund hat mir auch nach circa einem halben Jahr "gebeichtet" dass er sich in mich verliebt hat. Genau wie dein Kumpel, habe ich ihm gesagt dass er abwarten soll und ich vielleicht auch irgendwann Gefühle für ihn haben werde. Er hat zwar zwischenzeitlich die Hoffnung fast aufgegeben und war ziemlich unglücklich, allerdings habe ich mich etwa zu Beginn diesen Jahres dann endlich auch in ihn verliebt. Und seit Anfang diesen Monats sind wir nun zusammen.
Was ich damit sagen will: Gib die Hoffnung nicht auf. Klar ist es nicht zwingend der Fall, dass er sich noch in dich verliebt. Aber wenn er es schon "süß" findet, Verständnis hat, und ihr solch eine enge "Beziehung" zueinander habt (dadurch dass du ihm geholfen hast, seid ihr ja auch mehr zusammengeschweißt), denk ich dass du ganz gute Chancen hast!
Ich persönlich würde das mit Freundschaft + lieber lassen, aber das ist deine Sache.

Viel Glück!

Kommentar von Greyapey ,

Vielen Dank. Und viel Glück weiterhin mit deinem Freund. :-)

Antwort
von Jaana92xyz, 55

Bitte überrede dich zu nichts. Anscheinend bist du der ganzen Sache sehr unsicher und möchtest einfach nicht verletzt werden. Wenn dein BF wirklich was für dich empfindet, dann kann er warten, ansonsten ist er wirklich nur an das Sexuelle interessiert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community