Frage von lauraa1199, 55

Ich liebe ihn noch und kann ihn einfach nicht mehr vergessen😔?

Hi Leute 😁

Ich habe Liebeskummer.
Die Sache ist die, ich hatte seit längerer Zeit mit einem jungen geschrieben & mich dann auch schlussendlich in ihn verliebt. Immer wenn wir uns treffen wollten oder als ich ihn gefragt hatte ob er mich liebt kamen immer Ausreden außerdem hatte er keine klare Antwort gegeben sondern nur drumrum geredet.
Er hatte mir auch immer Versprechen gemacht, sie aber nie eingehalten... Zum Beispiel wollte er an meinem Geburtstag mit mir alleine feiern (also einen schönen Abend nur zu zweit). 

Vor ein paar Monaten hatte ich dann herausgefunden dass er seit Januar'16 eine Freundin hat, ich war danach am Boden zerstört. Ich weiß einfach nicht mehr weiter.
Er hätte mir doch einfach die ganze Zeit sagen können dass er eine Freundin hat, und mir nicht unnötig falsche Hoffnungen machen...

Meine Freundin hatte ihn dann auch angeschrieben und ihn darauf angesprochen aber er war kalt und hatte sich wieder rausgeredet...

Hatte ihn auch danach noch angeschrieben, dass er mir die Wahrheit sagen soll, er hatte es zwar gelesen aber nicht geschrieben. Daraufhin habe ich dann geschrieben "Egal. Leb Wohl. Und werd glücklich."
Seitdem kam auch nichts mehr...

Am 25.07. hab ich ihm wieder gesehen, bei seiner Tante, weil diese mir die Haare gemacht hat .Er ist die ganze zeit hin und her gerannt. Hat seine Tante auch gefragt ob sie ihm nicht die Haare schneiden kann, diese hatte jedoch keine Zeit. Deswegen ist er auch hin und her gerannt (also vom dritten stock runter und wieder hoch) Außerdem hat er die ganze Zeit mit ihr geredet, Witze gerissen, so wie er nun mal ist. Ich glaube auch dass er mich angestarrt hat, ich konnte ihn aber nicht anschauen...

Ich vermute er war leicht geschockt und nicht darauf vorbereitet mich zu sehen.
Selbst seine tante hat dann später zu mir gesagt, "hast du gesehen wie er hin und her gerannt ist, nur weil du da bist"
Ich weiß jz nicht was ich davon halten soll😒

Gegen 22 Uhr hat er sich dann verabschiedet.. 
Ich hatte richtig Herzklopfen als nur sein Name erwähnt wurde oder er geredet hatte oder sonst was......
Außerdem hab ich eine richtige Spannung (positiv) gespürt. Ich hab mich so gefühlt als wäre meine Zweite Hälfte zurück zu mir gekommen ( keine Ahnung wie er es sah bzw fand als er mich wieder gesehen hat)


Meine Freunde sagen zwar immer er ist es nicht wert und ich solle ihn endlich vergessen,... Aber ehrlich gesagt kann ich ihn einfach nicht vergessen weil mir da erst richtig bewusst wurde, dass ich ihn immer noch liebe obwohl er mich ziemlich verletzt hatte...😔

Ich weiss einfach nicht weiter, ich hab nämlich seit Mai alles versucht ihn zu vergessen aber es will einfach gar nichts klappen😔



Hoffe ihr könnt mir helfen...☺️🙈

Lg Laura💋

Antwort
von LexStar, 24

Also als mich meine Freundin Anfang Januar grundlos verlassen hat über whatsapp wusste ich auch nicht was ich machen soll, 2 Monate lang ging es mir ganz schlecht bis ich mir eine ps4 gekauft hatte und mein Interesse für deko Waffen gewachsen ist.... Im März habe ich sie endlich aus dem Kopf bekommen, also suche dir eine Beschäftigung oder ein Hobby dass du gerne ausüben würdest oder Probier neue Sachen aus, vielleicht hilft dir das :)

Antwort
von Sharakan, 15

Ob du es versuchst bleibt natürlich dir überlassen. Dabei bleibt natürlich zu bedenken, wie er sicher verhalten hat. Es ist schon sehr unloyal, wenn man eine Freundin hat, aber sie leugnet und sich stattdessen noch eine andere "warm hält".
Allgemein würde ich sein Verhalten als sehr unreif bezeichnen.
Chancen hast du bestimmt. Ich glaube nicht dass er dir sonst nicht gesagt hätte, dass er nichts von dir will und er wäre sonst auch nicht so nervös geworden (es sei denn er hatte angst, dass du ihn verprügelst :D )
Es bleibt am Ende dir überlassen was du machst. Da kann dir hier niemand wirklich helfen.

LG

Antwort
von Virginia47, 8

Naja, ich würde das nicht überbewerten. 

Klar, dass du verwirrt warst, als du ihn gesehen hast. Und er auch noch so ein Theater fabriziert hat. 

Aber dennoch solltest du dir immer wieder bewusst machen, dass er nicht ehrlich zu dir war. Folgerichtig hast du die Sache beendet. Und das war auch gut so. 

Du hast ihm nun lange genug nachgetrauert. Nun wird es Zeit, nach vorn zu blicken. 

Gib dir die Möglichkeit, einen Jungen zu finden, der wirklich ehrlich ist und dich auch wertschätzt. Und dich nicht nur als Zeitvertreib missbraucht. Denn was anderes warst du nicht für ihn. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community