Frage von jiloough, 64

Ich liebe ihn echt nicht, was soll ich machen?

Hallo:)
Mein bester Freund hat mich gestern gefragt, ob ich mit ihm zusammen sein will. Weil ich ihn nicht verletzen wollte, habe ich dann "let's try" geschrieben. Er ist Mega nett und so, aber liebe ist das definitiv nicht! Es ist einfach nur Freundschaft, was soll ich machen? Ich Treff mich morgen mit ihm (war schon lange ausgemacht) und in der Schule seh ich ihn auch jeden Tag. Ich hab echt keine Ahnung was ich jetzt machen soll!

Antwort
von Mira1204, 13

Sei ehrlich zu ihm nur so könnt ihr weiterhin miteinander befreundet sein 

Antwort
von janfred1401, 16

zu "besten Freunden" sollte man ehrlich sein. Und wenn du deinen Fehler von gestern richtig stellen willst, dann face to face, und nicht simsen. Also zum Treffen erscheinen und Klartext reden.

Antwort
von Tamilla, 7

Ist vielleicht nicht originell aber sag ihm die Wahrheit, denn wenn du ihn wirklich nicht liebst und weiterhin in der Beziehung auf alles gut tust, dann wirst du daran selber noch zerbrechen und ihn auch unglücklich machen, denn wenn du ihm was vor machst, wirst du vermutlich Schuldgefühle deswegen bekommen und er wird dir wahrscheinlich anmerken, dass du nicht glücklich bist, was ihn wiederum auch unglücklich machen wird. Es ist besser wenn du ihn jz die Wahrheit sagst, anstatt ihn wirklich die Ganze Beziehung lang zu quälen, weil er das Gefühl hat, dass du nicht glücklich mit ihm bist. Glaub mir ich hatte so eine Beziehung auch mal und das kann nur schief gehen, denn früher oder später merkt man es einfach wenn der Partner nicht glücklich ist, was einen dann selber immer runterzieht und im Endeffekt schmerzhafter als ein kurzer Schlussstrich ist.

Antwort
von Procter74, 13

Hallo! Zusammen sein heißt ja nicht gleich ein "Paar" zu sein! Vielleicht entwickelt sich bei Dir noch etwas mehr an Gefühlen!? Ist nur die Frage wie ER es verstanden hat! Bevor noch mehr Gefühle entstehen solltest Du aber mit ihm darüber sprechen! Es wird sonst nur kompliziert und er kann vielleicht nicht mehr mit den Gefühlen die er hat, umgehen! Es wäre doch schade einen Freund zu verlieren nur weil gewisse Dinge nicht angesprochen wurden! Vielleicht ist er enttäuscht, aber er wird es verarbeiten und ihr könnt dann bestimmt wieder "normal" miteinander umgehen! Hör auf Dein Gefühl und sprich darüber!!

Antwort
von Ostsee1982, 2

Ich würde ihm die Wahrheit sagen und ein offenes Gespräch führen anstatt aus Feigheit "let´s try" zu schreiben. Ihm geht es damit auch nicht besser, im Gegenteil, damit spielst du mit ihm und so geht man sicher nicht mit Menschen um die man mega nett findet.

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Freundschaft, 2


Damit hast Du weder dir noch deinem besten Freund einen Gefallen erwiesen und früher oder später wird es zum Showdown kommen und ob eure Freundschaft das dann überstehen wird, das dürfte an dieser Stelle auch nicht zu beantworten sein. Es wäre erheblich sinnvoller gewesen, wenn Du deinem besten Freund gegenüber gleich ehrlich gewesen wärst sprich ihm reinen Wein eingeschenkt hättest.


Antwort
von Vivibirne, 15

Sei ehrlich & sags ihm.

Antwort
von Suboptimierer, 40

Du hast meiner Meinung nach nur zwei Möglichkeiten. Die erste ist die, dass selbst wenn du ihn nicht liebst, ihn aber attraktiv findest und er sich damit begnügen könnte, ihr Liebe und Sex trennen könntet.

Die andere Möglichkeit ist, sowohl Liebe als auch Sex von vornherein kategorisch auszuschließen und ihm das auch zu sagen.

Wenn du jetzt "Let's try" schreibst, dann verschiebst du nur die Verletzung. Mit der Verschiebung wird das Ausmaß der Verletzung immer größer, denn er macht sich dann mehr Hoffnungen. "Let's try" zu schreiben, um ihn nicht verletzen zu wollen, löst das Dilemma nicht, sondern treibt es in eine Spirale.

Kommentar von jiloough ,

Ich hab gestern Abend schon "let's try" geschrieben, er hat es als ein ja abgesehen das ist ja das Problem

Kommentar von Suboptimierer ,

Ich hätte es auch als ein "ja" verstanden. "Lass uns versuchen, zusammen zu sein."

Um es deutlich zu machen. Hätte er geschrieben, ob du mit ihm ein Kind zeugen wolltest, wäre "Let's try" definitiv ein "ja" gewesen. Da stimmst du mir doch bestimmt zu?

Antwort
von Joschi2591, 17

Du sollst ihm das morgen genauso sagen: nämlich

"Ich mag dich, aber ich liebe dich nicht. Tut mir sehr leid".

Antwort
von Rubin92, 15

Hast ihm ja quasi schon zugesagt.. ein Fehler. Würde mich verarscht vorkommen. Aber eigentlich würde ich auf ein "Let's try" gar nicht anspringen, er ist wohl ziemlich naiv.

Kommentar von jiloough ,

Ja das ist ja das Problem ich fühl mich deswegen richtig mies

Kommentar von Rubin92 ,

Du wolltest ihn nicht verletzten tust es aber jetzt doppelt. Normal würde ich ja sagen das du jetzt zu ihm stehen solltest,dein Wort halten, aber bringt ja nichts ihm was vor zu machen, kann sein das du die Freundschaft ruiniert hast, sowas vergisst er bestimmt nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten