Frage von Chrissis16, 75

Ich liebe ihn, doch er erwartet zu viele Veränderungen...Was soll ich tun?

Ich (20) bin verliebt in einen jungen Mann (25). Es schien alles perfekt, charakterlich passen wir super zusammen, das hat er auch gesagt. Aber vor kurzem hat er mir 2 Dinge genannt, die ihn davon abhalten, eine Beziehung mit mir einzugehen, und ich weiß nicht, wie ich damit umgehen soll.

  1. ist es, dass ich kurze Haare hab. Ich kann aber meine Haare nicht wachsen lassen, weil sie so dick sind, dass das sehr unangenehm für mich ist, wenn sie lang sind. Er kann es nachvollziehen, findet aber immer noch, dass kurze Haare bei Frauen hässlich sind und er weiß nicht, ob er das für ne feste Beziehung akzeptieren kann.
  2. mein Kleiderstil. Ich kleide mich eben eher sportlich, Jeans, Pulli, Turnschuhe. Er hätte gerne, dass ich mich "weiblicher" kleide. Da hab ich gesagt, können wir drüber reden, vielleicht gefällt es mir ja auch ganz gut. Wobei ich mir da nicht sicher bin, wenn er meinen Stil einfach akzeptieren würde, wäre mir das lieber...Er würde damit meinen kompletten Typ verändern, und ich weiß nicht, ob ich das will...

Ich verstehe ihn nicht, grad mit den Haaren. Er sagt selbst, ALLES ANDERE wäre PERFEKT, und er liebt mich auch, aber die Haare stören ihn massiv und deswegen (NUR wegen den HAAREN!!), muss er drüber nachdenken, ob er überhaupt eine Beziehung will. Ich weiß einfach nicht, was ich davon halten soll...In manchen Momenten frag ich mich, warum ich das mit mir machen lasse und ihm nicht einfach sag, dass er mich mal kann und in Ruhe lassen soll...Aber dann vermisse ich ihn wieder schrecklich, wenn ich nur an ihn denke, und würde ihn am liebsten sofort wiedersehen...

Herz sagt JA, Kopf sagt VERGISS IHN. Was würdet ihr mir raten?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von 36Lisa201, 30

Er sollte dich so akzeptieren wie du bist denn genau so ist es am Besten!
Man sollte sich in einer Beziehung nicht verbiegen... und wenn er dich nicht so will wie du bist hat er dich nicht verdient! also würde ich ihn vergessen

hört sich jetzt alles recht einfach an aber ich weis selbst das es nicht geht jemanden zu vergessen den man liebt...
also mit ihm reden und Kompromisse eingehen mit denen BEIDE zufrieden sind oder du musst versuchen die Finger von ihm zu lassen aber definitiv niemals verstellen! erst recht nicht wegen einem mann

Antwort
von Mondhexe, 40

So Leid es mir tut, aber in diesem Fall solltest Du - meiner Meinung nach - eher auf Deinen Verstand hören.

Über Kleidung lässt sich sicherlich reden. Du müsstest (und solltest!) Deinen Typ ja nicht komplett verändern, sondern nur ab und zu (vielleicht zu besonderen Anlässen) etwas anziehen, was ihm gefallen könnte.

Das mit den Haaren ist für mich der absolute Hammer! Klingt für mich eher wie eine Ausrede, weil er Dir nicht sagen kann oder will, welche wahrhaftigen Gründe er hat, nicht mit Dir zusammen sein zu wollen.

Versuch doch mal die Gegenprobe und sag ihm, dass Du nur mit ihm zusammen sein willst, wenn er sich einen Bart stehen lässt und fortan Turnschuhe von Nike trägt (oder von wem auch immer).

Sorry, aber der Mann verhält sich nicht wie 25, sondern wie 10! Ich wünsche Dir einen Menschen, der Dich genau so liebt, wie Du jetzt schon bist! Viel Glück!

Antwort
von Socat5, 32

Mir wär völlig klar was ich davon halten würde. Und dir ist das eigentlich auch klar. Ich kann mir auch gut vorstellen, dass da dann noch mehr kommen würde. Dreh das doch mal um, sag ihm, du bist perfekt, aber... noch weißere Zähne fänd ich viel schöner und schade, dass du keine Haare auf der Brust hast, ich find das toll (oder umgekehrt), leider mag ich auch kleinere Nasen lieber und deine Füße sind zu lang und wenn wir schon dabei sind, ich steh total auf Tennissocken in Sandalen, also wenn du das für mich tragen würdest, wäre das toll...ihm seinen eigenen Schwachsinn vor Augen führen.

Antwort
von IFCrusader, 37

Wenn Deine Haare und Klamotten ein Entscheidungskriterium für ihn sind, würde ich ihn vergessen. Es gibt doch weitaus wichtigere Dinge, welche in einer Beziehung eine Rolle spielen. An Deiner Stelle würde ich mir, auch wenn das jetzt so 'dahergesagt' klingt, einen anderen suchen, der mehr Wert auf essentiellere Dinge legt! ;)


Antwort
von Tuface, 36

Ganz ehrlich: Vergiss den Typen ...  Menschen die einen schon vor einer überhaupt enstandenen Beziehung ändern wollen sind meistens nicht die besten Partner für eine glückliche Liebesbeziehung...

Antwort
von Nico9090, 35

Also wenn er an dir die kurzen haare nicht akzeptiert und deinen Kleidungsstielauch nicht dann ist es nicht der Richtige.

Wäre es der Richtige würde es ihn nicht stören.

Antwort
von reblaus53, 16

Wenn du dich in diesen beiden (eher nebensächlichen) Belangen seinen Wünschen anpasst, weiss er, das er IMMER und bei ALLEM mit dir machen kann, was er will. Und das wird er dann auch tun.

Das mit den Haaren und der Kleidung ist nur ein Test, nichts weiter.

Antwort
von BurkeUndCo, 26

Wenn er Dich nur mit Änderungen will, dann zeigt das Dir doch wohl deutlich, dass er Dich  (= Dich so wie Du bist) nicht mag.

Oder ist da noch etwas unklar?

Antwort
von azzelleb, 7

Wenn er dich nicht so nimmt wie du bist vergiss ihn. Wenns nicht mal angefangen hat und er schon versucht dich zu ändern hat es eh keinen sinn

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community