Ich liebe ihn aber er liebt eine andere Sie liebt aber auch ein anderen was nun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Noch bist Du in der Hochphase des verliebt sein. Da fällt es schwer einzusehen das man keine Chance hat. Auf längere Sicht bringt es nichts sich zu verrennen. Er leidet ja auch. Zwar nicht wegen dir, aber ihr könntet euch Theoretisch gegenseitig trösten. :) Zumindest war er ehrlich und hat dir nichts vorgemacht. Wenn beide verliebt sind ist es ja Ok, aber wenn nur einer geliebt wird, dann könnte derjenige das ja böse ausnutzen und seine Befriedigung suchen. Ist nicht mal so selten, wenn auch sehr unfair. Ihr beide möchtet euch nicht aus den Augen verlieren, was auch in Ordnung ist. Nur Momentan ist da eben dieses Ungleichgewicht. Er verliebt, Du verliebt, nur leider nicht ineinander. Versuche, dir zuliebe, den Kontakt erstmal so kurz wie möglich zu halten. Zumindest in der Euphoriephase, sonst krachst du jedesmal danach weg und bist traurig, hast Sehnsucht, ... Glaub mir, man kommt darüber hinweg, man muss nur für sich Wege finden. lg, Phantom

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Danke für eure schnelle Antworten ich werde aufjedefall einbisschen den Kontakt abbrechen und dann mal schauen was ich mache..☺

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Garnicht. Gefühle kann man nicht erzwingen. Das klingt war hart, aber vergiss ihn. Du machst dich nur selbst unglücklich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lalalklatte123
25.12.2015, 18:37

Ich habe ihn auch schon gefragt ob es ok für ihn wäre wenn ich ihn auf allen sozialennetzwerken lösche aber er ist nicht damit einverstanden(meine Freundin sagt dass er versucht Gefühle für mich zu entwickeln)weiß aber nicht ob das stimmt 

0