Frage von BadLove15, 155

Ich liebe einen Lehrer und verlasse bald die Schule. Was soll ich tun?

Hei ich werde nicht lange drumherum reden und alles genau erklären weils einfach viel zu viel wäre. Ich bin 16 w. und gehe in die 10.Klasse einer Realschule. Ich liebe seit 5 Jahren einen Lehrer der mich damals mal unterrichtet hat. Ich habe in 8 Wochen Abschluss und somit Abschlussfeier. Ich werde ihn dann nie wieder sehen und das tut weh. Ich habe die ganzen 5 Jahre versucht ihn zu vergessen, von ihm loszukommen aber es ging nicht. Ich liebe ihn und weis nicht was ich tun soll. Er war immer mein Halt. Und nun ist er bald weg. Verschwindet aus meinem Leben. Was soll ich tun? Ich kann ihn nicht vergessen.

Expertenantwort
von SarahTee, Community-Experte für Liebe, 92

Hallo,

lern neue Leute kennen, versuch dich abzulenken, mach was mit Freunden.... Irgendwann wird es besser. ich war auch lange in jemanden verliebt, der sich nicht für mich interessiert hat. Das ist hart, aber irgendwann lernst du jemand neuen kenne, der dir mit der Zeit wichtiger wird und dann geht's dir gleich viel besser.

Ich wünsch dir ganz viel Glück.

LG SarahTee

Antwort
von Sunnycat, 63

Du wirst ihn aber vergessen müssen. Nun warst du schon 5 Jahre auf der Schule und er hat deine Liebe (zum Glück - sonst hätte er sich nämlich strafbar gemacht....) nicht erwidert. Wenn du auf einer anderen Schule, Job bist, wirst du sicherlich auch irgendwann mal einen Jungen/Mann kennenlernen, der zu dir passt und über den Lehrer hinwegkommen.

Expertenantwort
von Phantom15, Community-Experte für Liebe, 34

Seid Du 11 Jahre bist bist du in diesen Mann verliebt. Er dürfte also Dein erstes Intensives Gefühl in Sachen Liebe sein. Bitte sperre Dich nicht weiter gegen andere Jungs, mit denen Du deine erste Liebe erleben könntest. Immerhin hast du Gefühle an eine Person ''verschwendet'' die du nicht bekommen kannst. Natürlich kann das auch mit einer Liebe deiner Altersgruppe passieren, aber da hast du Theoretisch mehr Chancen. Du bist gefangen in deiner Gefühlswelt und nun wirst du auf den Boden der harten Tatsachen katapultiert. Nämlich indem Du bald von der Schule gehst. Und mein Tipp wäre, versuche nicht Kontakt zu ihm zu halten. Zumindest so lang we du noch in ihn verliebt bist. Wenn Du drüber hinweg bist und noch Interesse an der Person hast, ohne Liebesgefühle, kannst du ja mal wieder >Hallo< sagen. Sorry aber eine andere 'Medizin'' zur Heilung deiner Verliebtheit gibt es kaum. Abstand, Abstand, Abstand heißt mein Rat an dich.

Antwort
von michy1972, 50

Hallöchen...

Du musst Ihn doch gar nicht vergessen...!?!

Du musst nur etwas Ordnung in deine Gefühle für Ihn bringen...

Ich kann verstehen dass du dich in deinen Lehrer verliebt hast. Es ist auch ganz normal dass du dich in einen Mann verliebt hast der warscheinlich einiges älter ist als du...

Doch du musst lernen dir selbst mehr zu vertrauen. Ich habe so ein Gefühl, dass du vieleicht gar nicht wirklich verliebt bist. Sondern dass du es sehr schwer hattest in der Schule, & er dir deine Schulzeit "verschönnert" hat. Und dich ev. auch in Schutz genommen hat...

Zundem darf dein Lehrer sich nicht auf Schülerinnen einlassen. Das währe das Ende seine Kariere. Zudem könnte er im Knast landen...

Ich bin mir sicher, dass auch du bald jemanden der für dich geeignet ist kennenlernen wirst. Dann klingen die Liebesschmerzen ab...

Ich wünsche dir viel Kraft, & den Glauben an dich...!!!

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe & Schule, 33

Nun dieser Lehrer verschwindet so langsam aus deinem Leben und es werden dafür andere Menschen ihren Platz und auch seinen Platz in deinem Leben einnehmen und bei Lichte betrachtet, alles was Du dir denn letztendlich in dieser Hinsicht eigentlich erträumt hast wäre doch ohnehin höchstwahrscheinlich total irreal gewesen. Ergo steigere dich nicht in etwas hinein, was in einigen Jahren nur noch eine Episode in deinem Leben sein wird.

Antwort
von Emelya, 39

Wenn er noch jung ist, also in seinen ersten Jahren als Lehrer, kannst du ihn ja z.B in Facebook hinzufügen. Mehr als ablehnen kann er ja nicht. Wenn er aber bereits älter, verheiratet ist oder sogar schon Kinder hat, dnsn vergess ihn'

Antwort
von Mignon3, 46

Viele pubertierende Mädchen und Jungs schwärmen für ihren Lehrer/ihre Lehrerin. Das hat nichts zu bedeuten. Mit zunehmendem Alter und Reife wirst du ihn vergessen und dir einen gleichaltrigen Jungen suchen. Du wirst eh nie eine Beziehung mit dem Lehrer haben.

Sei froh, wenn die Schwärmerei endlich vorbei ist und du für eine Beziehung mit einem Jungen deines Alters offen bist. Das hört sich zwar schwierig an, wird aber leichter sein, als du denkst! :-)

Antwort
von Lapushish, 13

5 Jahre? Am 22.3. hast du noch einen Parallelschüler geliebt

Kommentar von BadLove15 ,

verknallt sein und lieben ist ein gewaltiger Unterschied. Denkst du nicht??

Antwort
von Nalachris90, 35

Du bist 16! Es ist zwar kein schönes Gefühl, dass Du durchmachst aber Du wirst andere Leute kennen und lieben lernen!!

Antwort
von gerti77hotchick, 38

Lern vielleicht ein paar Burschen in Deinem alter kennen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community