Frage von happybello, 31

Was soll ich tun wenn ich ein Mädchen liebe mit dem ich sehr gut befreundet bin aber ich Angst habe es ihr zu sagen?

Ich bin ein Junge und liebe ein Mädchen aus meiner Klasse sehr doll. Ich hab ihr einmal es schon offenbart aber das ist schon 4 Jahre her. Seitdem sind wir gut befreundet und sie kommt wenn sie Probleme hat zu mir. Zwischendurch hatte ich auch wieder ein paar andere aber ich bin über sie nie hinweg gekommen. Neulich als sie mit ihren neuen Freund eine Trennung durch gemacht hat ist sie zu mir gekommen und hat sich ausgeheult. Und in dem Moment wollte ich Sie küssen und fragen ob wir es nochmal probieren können aber mir fehlt der Mut weil ich Angst habe sie schon dann auch als gute Freundin zu verlieren.

Antwort
von technikhilft, 17

Dasselbe Szenario hatte ich auch scho, wart einfach bisl ob sie dir Zeichen dafür gibt dass sie's auch gerne probieren würde. Natürlich solltest du ihr auch signalisieren dass du gerne n bisl mehr als gute Freundschaft hättest. Und wenn es klappt kannst du ihr ja sagen dass du das nur möchtest wenn das nicht eure Freundschaft gefährdet. Hat bei mir geklappt ;)
Viel Glück
LG dein technikhilft

Antwort
von Marileena, 13

Ehrlichkeit ist wichtig sonst kommst du nicht weit. Offenbar ihr deine wahren Gefühle. Vielleicht hast du ja Glück und sie fühlt gleich. Ausserdem ist eine Abfuhr viel besser als Ungewissheit. Viel Glück ;)

Antwort
von kach110, 31

Ich würde es ihr einfach sagen

Antwort
von DeadlineDodo, 27

Sag ihr, dass du in sie verliebt bist und gerne eine Testphase mit ihr machen würdest :)

Antwort
von loveyax, 8

Sag es ihr es passiert nichts

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten