Frage von ZweiEuro, 56

ich liebe die freundin meines besten Freundes, was nun?

Tja, mal wieder blöd gelaufen für mich..

Aber ich denke ich sollte vorher noch ein paar Dinge klarstellen: männlich 17, keine Freundin bis jetzt, weiß also nicht ob es wirklich "Liebe" ist oder etwas anderes. Dieses Gefühl gegenüber "Y" habe ich schon bevor sich "D" und "Y" näher gekommen sind. Ich stecke natürlich in einer Zwickmühle: Gestehe ich Y meine Gefühle setze ich meine Freundschaft zu beiden auf Spiel, sage ich nichts werde ich weiterhin verletzt und trauere dem nach. Ich respektiere die Beziehung zwischen D und Y, manipulieren oder zwischenfunken werde ich also auf gar keinen Fall, auch niemanden "anheuern" der da was machen soll.

Ich komme mit beiden super zurecht, was das Dilemma natürlich noch verstärkt. Ich sitze hier nun also, die Ratlosigkeit in Person und versuche dieses Dilemma auf irgendeine Weise abzuwenden oder zu "schwächen".

Ich komme mit beiden super klar, aber ich habe diese Gefühle nun schon 2 Jahre und es wird nicht "weniger". Wir sind jetzt alle mit der Schule fertig also sehen wir uns wenn nur auf Geburtstagen oder Feiern, aber trotzdem fühl ich immer etwas unwohl wenn ich die beiden sehen, zur selben Zeit freue ich mich aber auch für beide.

Was ratet ihr mir? Was sollte ich am besten tun? Was wäre unklug?

Antwort
von xDarkFlowerx, 30

Wenn du ihr deine Liebe gestehst, wird sich nichts ändern, bzw nichts, was für dich positiv wäre. Sie hat einen Freund und dementsprechend würdest du auch leider eine Abfuhr von ihr bekommen.. Auch wenn es so ist ,dass du es ihr am liebsten sagen würdest, weil es dich befreien würde, da ist ein hohes Risiko, dass dein Kumpel sich stark von dir distanziert und sie wohl auch..

Antwort
von N3kr0One, 21

Ihr seid jetzt alle mit der Schule fertig? Dann warte mal ab.

Du hast gerade die ganze Zeit in einen Swimmingpool geguckt, jetzt wartet der Ozean. Du wirst jetzt, durch Beruf / Ausbildung noch so einige andere Frauen kennen lernen. Vorher hat man doch eher (gerade als Kerl) auf seine Klassenstufe geachtet, vielleicht eine darunter oder darüber.
Auch für dich wird noch ein Mädchen kommen, was die andere vielleicht noch weit in den Schatten stellen wird.
Du bist 17, es fängt gerade erst an. Warte bis du Führerschein hast, bis du mal ein paar andere Leute kennen lernst, die dich in andere Kreise mitnehmen.
Jeder Topf findet seinen Deckel, und bei den meisten passt nicht nur ein Deckel ;)

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe, 7

„ Ich respektiere die Beziehung zwischen D und Y, manipulieren oder zwischenfunken werde ich also auf gar keinen Fall, auch niemanden " anheuern " der da was machen soll. „ Damit hast Du eigentlich auch bereits alles gesagt, was zu sagen wäre und nun musst Du dich nur noch daran halten und ergo, es wäre unter den genannten Umständen eine richtiggehend brotlose Kunst das Geheimnis um deine Empfindungen preis zu geben und ergo kneife alles zusammen was Du hast und auf geht es zu neuen Horizonten.

Antwort
von bvyzx01, 23

Gesteh es ihnen.Vielleicht passiert ja etwas😏

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community