Frage von mehmetars1an, 104

Ich liebe Blut - Bin ich noch normal?

Hey! Ich bin ein Typ, wenn ich z.B blute, der das Blut dann ableckt. Also, naja: Mir schmeckt halt Blut •-• Oder z.B letztens, als sich meine Freundin geschnitten hatte, hab ich dran abgeleckt O.o Ich weiß auch, dass der Magen Blut nicht verdauen kann... Aber denkt nicht, ich wäre verrückt. Immerhin trinke ich ja nicht jeden Tag Blut xD

Antwort
von Kristinominos, 70

Der Magen kann Blut sehr gut verdauen... Allerdings würde ich aufhören, das Blut meiner Freundinnen zu trinken. Du kannst dir dadurch schlimme Krankheiten holen (im schlimmsten Fall).

Sonst sehe ich da kein Problem.

Kommentar von mehmetars1an ,

was wenn wir beide zur gleichen Blutgruppe gehören? :D

Kommentar von Kristinominos ,

So war das nicht gemeint... du kannst mit Blutgruppe B auch Blut der Blutgruppe A problemlos trinken.... problematisch ist es nur, wenn du eine Bluttransfusion bekommst.

Ich meine eher so Sachen wie HIV oder andere Krankheiten, die über das Blut übertragen werden.

Kommentar von mehmetars1an ,

achsoo xD

Antwort
von wolfram0815, 40

Entscheide dich: Entweder Metzger oder Chirurg!

Kommentar von mehmetars1an ,

Hmm... wie wär's mit Vampir? 😂

Kommentar von wolfram0815 ,

Vampir ist kein Beruf sonder eher eine Lebenseinstellung.

Antwort
von Ostatto, 42

ja wa? Blut schmeckt todes geil. aber so lange du dich nicht selber oder andere verletzt oder es in mengen trinkst, sehe ich da kein problem

Antwort
von Melisa999, 67

Ich leck auch mein eigenes blut ab hahahahhaha

Kommentar von mehmetars1an ,

auch das blut von jemand anderem? 😂😂

Kommentar von Melisa999 ,

Soweit ist es noch nicht gekommen hahahhaha hab noch kein blut von anderen gesehen 😅

Antwort
von toneRing, 21

Van hellsing....

Antwort
von Sternschuppe24, 57

Solang du dich selbst im Griff hast und nicht die Kontrolle darüber verlierst, ist es noch in Ordnung. Sachen gibt's,.... 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten