Frage von Brasileiro4Life, 79

Ich lese schon seit einiger Zeit immer wieder von diesen RFID CHIPS. Hat jemand schon so einen Chip oder kennt jemanden der einen implantiert hat?

Antwort
von CARMELITO16, 29

vileicht habe Ich winen Chip Rfid komunikation funzionante Techno bin noch am heraus finden die schweizer studenten die wissen bescheid die armee sagen es gibt freiwillige und hunde artzte bestötigt auch gibt schon in der schweiz chip rfid oder vileicht fid aber wird noch geheim gehalten Illuminatis gruppe aus bern 300 schweizer reiche geworden sind wissen es sichet sie ferwenden jesus christus chip rfid oder C.I.A. Motor CIA CHIP RFID Mind Control School Microsoft Programme keine ahnung was ich mit wehm arbeiten sollte seit 2010 vermute ich einen chip hinterlistic meine freiheit beraubt wurde schauen sie nach SVP Switzerland sie wissen es oder amicrosoft geh mal auf meine seite facebook krigst infos fals du ein chip hast dann sieht es schlecht aus.

Antwort
von Havenari, 38

Hunde und Katzen haben sehr häufig solche Chips implantiert, beim Menschen ist das eher ungewöhnlich. Außerdem findet man die Chips in Skipässen, an Kleidungsstücken (im Geschäft), auf hochwertigen Spirituosen, im Personalausweis und Reisepass und so ziemlich überall. Bis 2005 wurden etwa 2,4 Milliarden von den Dingern verkauft, inzwischen ist es sicher eine zweistellige Milliardenzahl.

Antwort
von Wtaler, 14

Hallo Freunde, leider wird bereits in TV dafür Werbung gemacht. Ich komme aus der Logistik. Dort ist RFID ja nicht mal Schlecht. Aber in Mensch und Tier halte ich für unethisch und ja in der Bibel Offenbarung 13 16-17 wird man gewarnt das Mahlzeichen des Tieres anzunehmen.

Antwort
von holgerholger, 49

Unsere Katze hat sowas. Damit wird die Katze eindeutig identifiziert, nebenbei auch die KAtzenklappe entriegelt

Antwort
von scheggomat, 56

Hat mittlerweile zum Beispiel jede Plastikpalette und größere Transportbox inne. 

Aber JEMANDEN mit Chip kenne ich nicht. 

Kommentar von Vollhorst123 ,

auch in kleidungsstücken ist der chip drin.

Ein anderer chip ist der NFC chip, in den ganzen smartphones. dadurch kann man auch ne menge vom besitzer erfahren. Dies wird u.a für personalisierte werbung genutzt

Kommentar von scheggomat ,

NFC hätte ich noch gekannt, aber NFI ist mir fremd.

War klar, dass die ollen Werbeheinis das wieder missbrauchen müssen...  :(

Kommentar von Vollhorst123 ,

Mit NFI hatte ich mich vertippt. Ich meinte NFC, welches in immer mehr geräten eingebaut wird. Klar werden hier wieder die ganzen vorteile in den Vordergrund gestellt, aber die nachteiligen Dinge für den Menschen als Privatperson, werden nicht beachtet. 

Hauptsache immer und überall vernetzt sein. siehe stichwort: Smart-living ! Der komplette haushalt ist vernetzt und mit dem smartphone steuerbar....aber eben nicht nur durch den nutzer, sondern auch von Hackern und Profilbildner ( wer ist wann zuhause, was benutzt er, usw).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community