Frage von Fellpfote, 121

Katze küssen - Ist das wirklich eine Tortur für die Katze?

Ich lese gerade, dass es meine Katze nicht leiden kann, wenn ich ihr ein Küsschen gebe: http://www.schlimmerkater.de/katzen/katze-kuessen/ Stimmt das?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von MiraAnui, 92

jein....aber viele duldes es...

Katzen mögen es lieber wenn man seinen Kopf an ihren reibt, das verstehen sie

Antwort
von Lena39, 52

Katzen mögen keine Küsse. Küssen ist eine Eigenart von Menschen. Das ist schon richtig, was in dem Text steht: Küsst du deine Katze auf die Schnauze, fühlt sich das für deine Katze genauso an, als ob dich ein Hund im Gesicht abschleckt. Das kannst du auch nicht leiden - es ist eine Eigenheit von Hunden.

Wir Katzenbesitzer wissen doch alle, wie Katzen ihre Zuneigung zeigen: An der Nase riechen - ohne Berührung - danach Köpfchenreiben.

Expertenantwort
von palusa, Community-Experte für Katze & Katzen, 70

hmm kommt ganz auf die katzen an. manche dulden es. andere drehen ab. mach es von der reaktion der fellnase abhängig

Antwort
von Minafin, 52

Huhu

Ich würde mich da nicht nur auf solche Artikel verlassen. Mein Kater beispielsweise lässt Küsschen zu. Das wird wohl von Katze zu Katze verschieden sein.

Expertenantwort
von Negreira, Community-Experte für Katze & Katzen, 46

Hat Deine Katze das geschrieben oder war das irgendein Mensch?

Meine Katzen lieben es.

Antwort
von LauraKosovo, 53

Also ich habe mal gehört das die das als "Zeichen von liebe" sehen , meine Katze mag es geküsst zu werden 😆

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten