Frage von Fujbdtibc, 29

Ich lerne nur noch aber Check es trz nicht ?

Ich schreibe nächste Woche Prüfungen und muss in den Ferien jz 24 Stunden lernen sogar beim Essen muss ich lernen nur wenn ich auf dem Klo bin muss ich nicht lernen und auf dem Klo heul ich eigentlich nur ich denk dann an die letzten Ferien wo ich mit Freunden raus gegangen bin und Spaß hatte ich war jeden Tag draußen meine Schwester muss nicht lernen da die nicht mitschreiben muss weil sie so klug ist ich glaube die wollen sich das ich so wie sie bin ich versuche es ja aber ich kann das nicht mich lenkt einfach alles ab was kann ich tun um mich besser zu konzentrieren?
Bin grade auf dem Klo deswegen bin ich am Handy direkt Nacht dem aufstanden bis kurz vorm einschlafen lerne ich aber ich Check es einfach nicht :(

Antwort
von Dascha13, 18

Hallo:)
Du machst dir vieeeeeel zu viel Druck.. Dadurch baut sich in deinem Hirn eine Wand auf an der alles abprallt..
Ich denke dass du beim lernen - zumindest unterbewusst - nur an diese Prüfungen denkst und dich deshalb nicht nur auf das lernen konzentrieren kannst...
Man macht beim lernen nicht umsonst Pausen.. Damit zerstörst du dich und deine Psyche...
Geh raus mit Freunden, wenigstens für ein bis zwei Stunden, du kannst auch zsm mit Freunden lernen, das macht gleich viel mehr Spaß :)
Wenn du merkst du bekommst wieder Angst wegen den Prüfungen, leg deine Materialien bei Seite und hör mal nur Musik oder sieh fern..
Ich brauch auch immer ewig bis ich was versteh, aber ich setz mich dann hin, schalte mein Handy aus, lerne, mach Übungen, frage Leute oder auch das Internet. Wenn ich merk " des bringt gerade nix " steh ich auf, lenk mich ab und abends versuch ich das nochmal, dann klappts auch meistens, und wenn net, dann nen Tag später.. Auch wenn ichs net versteh, denk ich mir " ich habs versucht, mehr kann ich gerade nicht machen...Wenn ichs verbock, kann ich wenigstens sagen ich hab was gemacht und habs versucht ", ich mach mir da gar keinen Druck mehr und jetzt klappts auch..Auch wenn man mal ne schlechte Note nach Hause bringt, ist das kein Weltuntergang und das versucht man dann in der nächsten Prüfung besser zu machen..
Kopf hoch :)
Dascha 13

Antwort
von foreverdali, 16

Mach dir nicht so viel Druck !! Ich würde in deinem Fall nicht so viel lernen ! Das Gehirn kann sich eigentlich nur eine Stunde richtig konzentrieren also lerne 30min und dann einfach Pausen machen. Und denk vielleicht über Nachhilfe nach:) 

Expertenantwort
von Miraculix84, Community-Experte für Schule, 14

Das ist für einen hilfreichen Ratschlag leider zu unkonkret.

Was lernst du denn? (Fach)
Wie lernst du? - Also wie gehst du vor?
In welche Klasse gehst du?
War es früher besser mit dem Schulerfolg?

Ich kann dir nur sagen, dass 24h lernen überhaupt nichts bringen. Heute gelernt, morgen vergessen. Dumm, wenn die Prüfung übermorgen ist.

=> Bitte lern nicht auswendig. Das bringt es nur bei Vokabeln.
=> In allen anderen Fächern musst du verstehend lernen. Frag dich immer, warum dies und jenes passiert.
=> In Mathe hilft es, zu üben.
=> Besorg dir ggf. Nachhilfe.

LG
MCX

Kommentar von Fujbdtibc ,

Ich übe Mathe,deutsch und englisch, jeden Tag ein Fach, ich habe mir auch heute frei genommen.

Kommentar von Miraculix84 ,

Wie, du hast dir "freigenommen"? Heute ist doch ein Schultag?

Was sind das denn für Prüfungen?
In welche Klasse / Schulform gehst du denn?

Kommentar von Fujbdtibc ,

Wir haben Ferien

Antwort
von Linney90, 16

Schau mal, dass du einen ganzen Tag gar nicht lernst. Ein Tag, an dem du es dir Grade verbietet. Es bleibt nix hängen wenn du nur lernst. Jeder braucht eine Pause. Und dann versuch es mal jemandem zu erklären. Dann findest du die richtigen Worte um konkret Fragen zu stellen über das, was du nicht verstehst. Mach das nicht allein. Lass dir helfen, von deinen Eltern oder deiner Schwester vielleicht.

Antwort
von yanic99, 15

Wenn du es nicht chekst such dir Nachhilfe

Danach kannst du lernen mit Spass

z.B. mach ein kleines Spiel mit Memory-Karten

Oder lerne 30 Minuten, danach machst du 15 Minuten pause und lenkst dich etwas ab

Wichtig auch beim Lernen würde ich auch immer ein Glas Wasser trinken oder eine Banane essen um die Lernfähigkeit zu erhöhen

Lege jegliche Art von Elektronik (Handy, Laptop) weg damit du ungestört lernen kannst

Antwort
von tabeautiful, 16

Je nachdem auf welcher Schule oder in welcher Stufe du bist solltest du vielleicht überlegen:
- ein Schulniveau runter
- die Klasse einfach wiederholen
- Nachhilfelehrer

Am sinnvollsten halte ich es, wenn du dir Hilfe holst durch eine Nachhilfe.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community