Frage von LegendWolfx, 48

Ich lerne habe aber trotzdem schlechte Noten?

Hey guys In der Schule (realschule) lerne ich bekomme aber trotzdem 4,5 oder 6 in den Stehgreifaufgaben oder im ausfragen. Ich bin jetzt in der 8ten Klasse und schon einmal sitzen geblieben. Meine Eltern schämen sich für mich wenn ich auf die Mittelschule gehe sie wollen mich stattdessen in ein Internat oder Ganztagschule stecken. Ich habbe seit der 5ten Klasse Probleme mit Noten. Meine Eltern haben mich auf die Realschule geschickt da meine Lehrerin aus der Grundschule gemeint hat das ich das kann aber ich komm nicht mehr mit. Ich wollte von anfang an auf die Mittelschule aber keinen von meinen Elternteilen interessiert das welche Meinung ich habe. Ich verstehe sie sie wollen nur das beste aber niemand berücksichtigt das was ich will.

Ich habe keinen Plan was ich machen sollte :(

Brauch unbedingt Hilfe

Lg LegendWolfx :)

Antwort
von anniratherbe, 40

Lerne am wochenende oder wenn du mal einen nachmittag frei hast und nicht abends
Und am besten machst du immer wieder zwischen drin etwas pause um das gelernte besser einpregen zu können
Ich hatte das gleiche problem doch durch dieses system haben sich die noten schon etwas verbessert

Viel glück..

Antwort
von jurkeit, 48

HM.

Vll. verwendest du die falsche Lernmethode. Wie lernst du denn und vor allem wann? Lies dich im Internet mal rein, da liegt jedem was anderes! Ansonsten helfen mir persönlich Lerngruppen sehr weiter, einfach mit anderen zusammen lernen. So ergänzt man sich gegenseitig... 

Wenn alles nichts bringt, Rede mit deiner Lehrerin.

Kommentar von LegendWolfx ,

in der nacht lerne ich so gegen 8 und ich lerne es nur auswendig

Kommentar von jurkeit ,

Ich z.B lerne am besten direkt nach der Vorlesung (Schule) da ich da im Köpfchen noch fit bin und gerade Gelerntes noch einmal wiederholen kann. Probier das doch mal!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community