Frage von Moritz4, 78

Ich lerne auf Abfrager.de Mathe, und da kam als Antwort eine lösung raus, die ich nicht nachvollziehen kann. Wer nett wenn mir jemand hilft (Bild ist eingefügt?

Hinten bei der Lösung steht ja "-1", das verstehe ich auch, weil die Linie bei -1 ist. Doch dann geht die Linie ja auch noch durch die 4x, aber die Lösung sagt das sie durch 0,25 geht oder?

Bitte kann mir das jemand erklären.

Danke!

Antwort
von mirroruniverse, 26

Hallo!

Der Wert vor dem x gibt die Steigung des Graphen an. Dieser liegt hier bei 0.25.

Das kannst du mit dem Steigungsdreieck ermitteln. Dafür zeichnest du von einem beliebigen Punkt auf dem Graphen parallel zur x-Achse eine Linie mit der Länge 1. Vom Endpunkt dieser Linie zeichnest du eine weitere zur y-Achse parallele Linie bis zum Graphen. Die Länge dieser Linie ist die Steigung.

Ich finde, das ist hier gut veranschaulicht:

http://www.mathematik-wissen.de/lineare_funktion_steigung.htm

Ich hoffe, ich konnte Dir helfen!

LG

Expertenantwort
von Willibergi, Community-Experte für Mathe & Schule, 24

0,25 sind 1/4.

Also musst du, wenn du eine LE nach oben gehst, vier nach rechts gehen.

LG Willibergi

Kommentar von thomsue ,

Das ist korrekt 👍

Expertenantwort
von Suboptimierer, Community-Experte für Mathe, 14

1 hoch und 4 nach rechts ergibt 1/4 = 0,25.

Auf den Bruchstrich kommt immer die Bewegung in y-Richtung, darunter die Bewegung in x-Richtung.

Antwort
von Takkio, 18

Die Antwort ist einfach falsch von der Seite (: auch die können sich mal irren.

Kannst ja dem Support schreiben, dann ändern die das bestimmt :b

Kommentar von thomsue ,

Nein. Die Antwort ist richtig

Antwort
von DODOsBACK, 14

y = 0,25x - 1

Die Funktion schneidet die y-Achse bei (0|-1)

x=0

=> y = 0,25*0 - 1

=> y=-1

Und die Funktion schneidet die x-Achse bei (4|0)

y=0

=> 0 = 0,25x - 1

=> x=4

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten