Frage von Funmichi, 58

ich leide unter dem halo effekt, weil leute schon wenn sie mich kennenlernen davon ausgehen, ich könne nichts richtig, kann man dem irgendwie vorbeugen?

...und selbst wenn ich ihnen mal beweise ich kann etwas, heißt es er hatte glück oder er sitzt sicher den ganzen tag nur am üben, halt irgednwas negatives....

Antwort
von Castellan, 17

Versuch sie einfach zu überzeugen und nicht immer nur von dir zu reden. Die Menschen glauben es erst, wenn sie es sehen und wahrscheinlich, wissen sie innerlich, dass du es kannst, aber sie mögen halt keine Angeber.

Und übrigens, es muss ja irgendeinen Grund geben, dass sie denken, du kannst nichts.

Antwort
von warehouse14, 7

Du leidest lediglich an Deinem Minderwertigkeitskomplex.

Warum lässt Du Dir etwas, auf das Du eigentlich stolz bist, durch sowas unwichtiges wie der Meinung anderer schlechtreden?

Warum musst Du überhaupt irgendwem außer Dir selbst was beweisen?

Die Sprüche, die Du erwähnst, sind eher ein Ausdruck des Mitleids. Wenn andere merken, daß Du ihnen was beweisen willst, um Deinen Wert zu steigern, werden sie kaum begeistert über Deine Leistung sein können. Vermutlich, weil sie selber schon mal versucht haben, ihr Ego so aufzuplustern und wissen, daß der Ballon früher oder später platzt. 

Allerdings kann man sie auch positiv verstehen: wenn jemand den ganzen Tag für eine Sache übt zeigt er ein hohes Maß an Konzentration und Ausdauer. Demnach wäre es Anerkennung Deiner Leistung, nicht Abwertung.

Es liegt also an Dir, ob es gut oder schlecht gemeint ist. ;)

Noch was am Rande:

Hör auf, Dir alle möglichen und unmöglichen Selbstdiagnose-Ettiketten aufzukleben.

Damit schadest Du Dir nur selber, weil Du Deinen Selbstwert kleinprügelst.

warehouse14

Antwort
von Moreppo, 22

Leidet nicht jeder unter den Vorurteilen anderer? Bzw. verletzt nicht jeder andere durch seine eigenen Vorurteile? (interessanterweise ist jeder aus eigener Sicht fast nur in der Opferrolle!)

Understate - Overdeliver.

Beim ersten mal sagen sie, dass du Glück hattest. Beim zweiten mal sind sie schon still. Und irgendwann nach dem 4. oder 5. mal erkennen sie dich an. Wenn du jedoch nach dem 1. mal schon aufgibst, dann kann dir niemand helfen. Du bist die Entscheidung!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community