Frage von Latilufimali, 44

Ich leide seit 3-4 Jahren an Ängsten und habe oft panikattacken... Hat wer die selben Symptome?

Ich habe seit einigen Jahren panische Angst vor Dingen die eigentlich ganz normal sind...Ich bin von Natur aus ein ängstlicher Typ( wenn man das so sagen kann) jetzt ist es aber mittlerweile so weit, dass ich kaum noch raus gehen will und immer angespannter bin... Neue Leute treffen, Veranstaltungen, ins Restaurant gehen, in die Stadt gehen oder halt normale Dinge im Alltag machen wir schwer zu schaffen... Ich hoffe jemand kann mir helfen:) Und danke schon mal für die Kommentare.

Antwort
von matheusBam, 30

Die Antwort darauf ist recht simpel und viel zu offensichtlich: Therapie.

Therapien sind nichts schlechtes, sie können wirklich gut helfen, auch wenn sie teilweise einen schlechten Beigeschmack bekommen haben durch gewisse Quellen und Menschen.

Nach einer guten, erfolgreichen Therapie kann es einem viel besser gehen und man ohne die bestimmte Angst durch sein Leben wandeln. Also warum nicht? Ich empfehle dir, dich wenigstens beraten zu lassen

Kommentar von Latilufimali ,

Werde demnächst in Therapie gehen... Ich danke dir für die schnelle Antwort :) Hoffe es hilft

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community