Frage von MajorKuenzel, 29

Ich leide an vielen psychischen störungen chronischen erkankungen hat jemmand von euch auch so eine erfahrung gemacht?

ich  nehme 80mg  medikinet das erhöht meine intelligenzminderung ich  gehe mit mein verhalten und worten sinnvoller und denke bewusster um  und bin klarer im kopf und nur komisch das mehr wörter im kommen die  ich vorher niee gehört habe im mund nehme und benütze^^  und  ich nehme 400mg  quetiapin für die nehme ich das bin ich  ausgeglichenen und verhalte ruhig und besonnen ohne das alles zu  stressig ist und angst macht^^ ich war immer vorher krank geschrieben bin seit seiner kindheit also fast 33 jahren in pyschische behandlungen kennt ihr damit aus z.b. ich war und bin immer auf meine krankenscheine stand immer drauf Diagnose ICD: F40.0 F40.1 und F40.8  und auch von F40.0 bis F90.01

Antwort
von XHeadshotX, 18

http://www.icd-code.de/ -> hier kannst du selber nachsehen. Beim letzten Code mußt du eine Null weniger nehmen (F90.1)

und ich vermute mal, daß du eigentlich sagen wolltest medikinet vermindert bzw. bessert meine Intelligenzminderung, denn alles was du danach geschrieben hast, ist eine positive Entwicklung.

Alles Gute weiterhin

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community