Frage von AlwaysBe, 15

Ich leide an unkontrollierten fressanfällen durch starken Appetit, das wird mich bald meine Figur kosten ich weiß nicht was ich tuen kann!?

Appetitlos werden. Figur retten

Antwort
von Hotel1, 9

Naja, du kannst solche Appetitzügler nehmen... aber die sind extrem ungesund und könnten auch tödlich sein blablabla. Fressanfälle an sich sind gar nicht schlimm, es kommt drauf an was du isst. Du kannst Fresseanfälle bekommen und 837372 Stück Obst essen oder Gemüse. Du kannst auch nebenbei Sport treiben, oder dich einfach mehr bewegen, mal spazieren gehen oder so. Einfach gesünder essen und weniger ungesund, das gleicht sich schon noch aus und Fressanfälle werden vergehen.

Kommentar von AlwaysBe ,

Ja ich habe auch gehört das Appetitzügler sehr ungesund sind bzw. nichtmal wirklich helfen. Obst und Gemüse haben in großen Mengen auch viel Zucker. Zwar Fruchtzucker aber dennoch ... ich will einfach mal die Kontrolle behalten und das ist mein Problem. Die Kontrolle die jedesmal wieder komplett verloren geht. Ich will mich zusammenreißen und das klappt jedes Mal für ca 2 Stunden und dann geht der scheiss von vorne los ...

Kommentar von Hotel1 ,

Das hat auch mit der Psyche zu tun. Ich bin ein Mensch der isst was er will und ich mache mir da keine weiteren Gedanken und seitdem habe ich gar nicht mehr zugenommen (vielleicht ist auch mein Stoffwechsel voll gut geworden oder so). Aber ich hatte auch mal Fressanfälle und hatte versucht sie loszuwerden. Ich habe die aber bekommen weil ich ne Phase hatte in der ich pro Tag nur 600 Kalorien gegessen hatte weil ich mich dick fand. Das Problem ging aber irgendwann von alleine weg ohne weitere Folgen. Ich würde an deiner Stelle einfach mehr gesündere Sachen essen, weniger Süßigkeiten und mich mehr bewegen, und auf Getränke mit Kalorien komplett verzichten, einfach nur Wasser.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten