Ich lebe mit Lebensgefährtin, mit gemeinsamen Sohn 8 J., nicht gemeinsamen Sohn 16 J., Bin ich unterhaltsberechtigt ?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Soweit ich weis nur wenn Sie mit ihrer Lebensgefährtin verheiratet sind und das sorgerecht für den Sohn angenommen haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

für deinen Sohn auf jeden Fall; für den Stiefsohn ist sein leiblicher Vater zuständig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verzeih wenn ich ein wenig schmunzele. Du meinst bestimmt Unterhaltsverpflichtet.

Für dein eigenes Kind bist du als Vater gesetzlich Unterhaltsverpflichtet. Für das Kind deiner Freundin, zu dem keine Vaterschaft deinerseits besteht natürlich nicht.

Selbstverständlich bist du berechtigt jederzeit und jedem Unterhalt zu bezahlen, wenn es dir ein persönliches Bedürfnis ist und du über die finanziellen Möglichkeiten verfügst. Über freiwillige Unterhaltszahlungen würde ich mich immer freuen. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?