Frage von LauraHaefelein1, 134

Ich laura (17) bin verliebt in meinen Lehrer?

Ich bin verliebt in meinen Lehrer. Er ist aber schon 39. Ich weiß aber das er nicht verheiratet ist. Habt ihr Erfahrungen und Tipps für mich ?

Antwort
von TheAllisons, 58

Lass es sein, du würdest deinen Lehrer in große Schwierigkeiten bringen. Das solltest du wissen. Und das möchtest du sicher nicht, dass er seinen Job verliert

Antwort
von Ottavio, 42

Das ist eine alte Geschichte, passiert doch täglich neu, und wem sie just passieret, dem bricht das Herz dabei (Heinrich Heine). Du musst leider warten, bis er nicht mehr Dein Lehrer ist. Aber ich vermute auch, dass Du unbewusst in ihm Deinen Vater siehst. Der Archetypus "Vater"  ist angeboren, und auf dem Weg, sich von ihm zu emanzipieren, ist es eine Zwischenstufe, ihn auf andere zu übertragen. Ich wünsche Dir noch viel Glück und Freude auf Deinem Weg, erwachsen zu werden.

Antwort
von Altersweise, 35

Liebe Laura,

auch wenn es mir für dich und deine Gefühle Leid tut, das wird nichts. Wenn dein Lehrer einen Funken Verstand besitzt, wird er sich hüten, irgendetwas mit einer Schülerin anzufangen. Sein Ruf, seine berufliche Existenz und seine Freiheit (ich rede da von Knast) stehen auf dem Spiel, egal ob er verheiratet ist oder nicht.

Suche dir jemanden in deiner Altersgruppe oder meinetwegen auch älter und etwas reifer, der nicht dein Lehrer ist und zu dem du nicht im Status einer "Schutzbefohlenen" stehst.

Ich wünsche dir, dass du dich bald wieder verlieben kannst.

Kommentar von LauraHaefelein1 ,

Liebe Altersweise, 

Vielen Dank für deine lieben Worte . Ich werde mir es zu Herzen nehmen. 

Kommentar von Altersweise ,

Liebe Laura,

Altersweise ist ein Mann und hat auch eine Tochter in deinem Alter.

Antwort
von amdros, 35

Du bist mit 100% Sicherheit nicht die einzige die das ist!

Ganz bestimmt wird sich dein Lehrer nicht verleiten lassen, seine Karriere wegen einer Schülerin aufs Spiel zu setzen! Würde er es tun und man würde davon erfahren, dann könnte er seinen Hut nehmen und sich beim AA melden.

Du bist doch sicher auch davon überzeugt, daß er dieses Risiko wohl nicht eingehen wird!

Antwort
von loema, 41

Ja.
Siehe es als Phase und unternimm nichts konkretes.
Ein Lehrer macht sich strafbar, wenn er mit einer Schülerin eine Beziehung eingeht. Er verliert seinen Job und seinen Ruf.
Wenn du mal Kinder haben solltest, würdest du auch keinen Lehrer für deine Kinder wollen, der schon Beziehungen mit Schülerinnen hatte.

Antwort
von N3kr0One, 40

Jup....vergiss es.
Er setzt seine Karriere aufs Spiel und wird sich bestimmt nicht für ein Mädel interessieren, dass er noch durch die Gegend kutschieren müsste, dass vor 24 Uhr zuhause sein muss und noch nicht einmal eine Ausbildung angefangen hat.

Antwort
von Theorn, 37

Guten Tag erstmal.

Also ds wichtigste ist das du definitiv nicht verliebt bist den um
ernsthafte gefühle zu bekommen muss man viel zeit mit der person
verbringen,über alles mögliche reden und sich anvertrauen,viel
unternehmen und erleben um sich richtig kennen zu lernen und eine
vertrauensbasis aufzubauen was woll mit sicherheit nicht der fall sein
wird

Dementsprechend ist es nur eine Kleine Schwärmerei die viele während
der Pubertät haben gerad Mädchen die meinen sich in
Lehrer,Stars,Musiker,Schauspieler und co sich verliebt haben weil sie
einfach noch nich wissen können was liebe wirklich ist und daher
überbewerten sie gerne mal gewisse anzeichen und was sie zu empfinden
glauben,aber keine sorge diese Schwärmereien vergehen in laufe des
Erwachsen werdens und irgend wann lacht und schmunzelt man nur noch
darüber wenn man daran zurück denkt.

Also keine sorge das ist ganz normal aber solltest dich nicht weiter hinein steigern sowas kann mal ziemlich schief gehen,

Aber wichtig währe für dich das du mit dem Thema liebe und Beziehung
noch ein paar jahre warten würdest den solche Schwärmereien für
Lehrer,Stars und co. zeigen recht deutlich das man noch längst nicht
bereit dafür ist und noch so einiges über die Liebe zu lernen hat da man
ansonsten sehr größe fehler begehen wird,Menschen verletzt und selbst
verletzt wird was es nicht wert sein sollte.

Mfg Theorn.

Antwort
von liz420, 19

manche lehrer lassen sich drauf ein. gabs auch schon mehrmals an meiner schule, ohne dass sie aufgeflogen sind. ich würd sagen beziehung geht echt nicht. ob er sonst was mit dir anfangen würde, müsstest du merken

Antwort
von ChulatasMann, 33

Mein Tipp: vergiss es. Eine solche "Liebe" ist in Deinem Alter völlig normal. Ich behaupte mal das Du nicht die einzige in Eurer Schule bist. Das geht vorbei und Du findest einen anderen.

Ausserdem darf der Lehrer gar nichts mit Dir anfangen, weil Du seine "Schutzbefohlene" bist. er würde sich strafbar machen. Möchtest Du Schuld sein wenn er seinen Job und die Pension verliert?

Antwort
von Feldschwarz, 12

in deiner anderen Frage bist du 21 und hast ein Verhältnis mit einem Dozenten?
Ich glaube, du bist ein Troll.. Echt blöd, wenn man bedenkt, dass andere, die hier schreiben, echte Probleme haben und wirklich einen Rat brauchen und nicht wie du diese Plattform zur persönlichen Unterhaltung nutzen.... 🙁

Antwort
von Shany, 42

Das ist VERBOTEN mit einem Lehrer anzubandeln von daher lass es lieber

Kommentar von N3kr0One ,

Ne ist es nicht....hier muss man mal ein bisschen differenzieren.
Nur weil man Lehrer/in ist heißt es doch nicht, dass man wie ein Eunuch leben muss.
Erst einmal geht es darum ob es der eigene Lehrer ist.
Dann spielt das Alter auch eine Rolle und wie diejenige beurteilt wird, die etwas mit dem Lehrer / der Lehrerin anfängt.
Klar kann ganz schnell ausgelegt werden, dass er seine Stellung missbraucht. Raten würde ich dazu eh nicht (siehe meine Antwort), aber ein generelles Nein würde ich so nicht erteilen.

Kommentar von amdros ,

@N3kr0One

Da bist DU allerdings gewaltig auf dem Holzweg mit deiner Aergumentation.

Selbstverständlich darf sich eine Schülerin in einen Lehrer verlieben aber.. ein Lehrer sollte es nicht umgekehrt tun und seinen Gelüsten nachgeben! Es handelt sich um Schutzbefohlene und daran darf sich der Lehrer nicht vergreifen!!

Erst einmal geht es darum ob es der eigene Lehrer ist.

Das spielt absolut keine Rolle und wenn du der Meinung bist recht zu haben..dann bitte zeig mir einen einzigen Paragraphen der deine Meinung belegt!

Antwort
von Geisterstunde, 16

Mein Tipp: lass ihn in Ruhe - er wird wegen Dir sowieso nicht seinen Job riskieren.

Antwort
von Dhiggideeh, 41

Ja, einen Tipp: Schlag dir das aus dem Kopf!

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten