Frage von Asyaasya, 159

Ich kriege nichts auf die Reihee?

Subhanallah es klappt nichts, garnichts bei mir..

Meine Versetzung ist gefährdet durch mein Stress. Nun hab ich mir vor zwei Wochen vorgenommen alles zur Seite zu legen und zu lernen hat teilweise geklappt und jetzt kurz vor den Prüfungen bin ich krank geworden. Habe Lungenentzündung, Nasennebenhöhlenentzündung und dann noch Blasenentzündung. Lernen kann ich nicht weil ich ganz dolle Kopfschmerzen habe und ja. Ich weiß das das ein Prüfung von Allah sein kann aber damit bin ich jetzt am Ende .. Alles geht mir aus der Hand.

Ich weiß nicht wie es weitergehen soll. Beim Psychologen war ich schon aber das hilft mir kein bisschen. Eigentlich bin ich ein sehr geduldiger Mensch und beschwere mich auch kaum über etwas ..

Gibt es irgendwelche Duas oder andere Sachen dir ihr mir empfehlen könnt?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von capillus, 38

Wenn du krank bist kannst du keine Prüfung mitmachen und bist entschuldigt.

 Und du musst das dann so sehen,  vielleicht ist die Nachschreibprüfung leichter und da ist mehr drin von dem was du kannst.


und vergiss nicht in allem was du für schlecht siehst, kann etwas sein, dass  doch gut ist.

und wenn Allah dich prüft dann sei stark bis zum Ende.  Ließ dir die Geschichte von Ayyub (Hiob) durch vielleicht gibt dir das Kraft.

http://www.islam-pedia.de/index.php5?title=Hiob\_(Ayyub)

Ich weiß auch nicht auf was für einer Schule du bist.

Aber nicht versetzt werden ist nicht immer schlecht. Ich kann heute froh sein das ich die schule gewechselt habe, weil ich nicht sitzen bleiben wollte. 


Postskriptum: du musst den link markieren und einfügen

Antwort
von Lirin, 29

Hallo!

Zum Stressabbau würde ich dir raten es mal mit Entspannungsübungen zu versuchen! Die helfen meist sehr schnell und haben gute Wirkung.

Hier ein Link dazu:

http://www.zeitblueten.com/

Auf der Seite Zeitblüten findest du unheimlich viele Tipps, Tricks und Anleitungen zu Stressabbau, Zeitmanagement, Entspannung und Lebensgenuss! Sie dich mal da um, du findest sicherlich etwas Hilfreiches.

Zu deiner Erkrankung, du brauchst unbedingt eine ausreichende Genesungszeit! Nimm ordnungsgemäß deine Medis, bleib im Bett, schlafe viel und Ernähre dich Vitaminreich. So wirst du die Krankheiten sicherlich besiegen.

Sobald es dir ein wenig besser geht, beginnst du wieder zu lernen, bleibst aber wenigstens noch ein paar Tage zu Hause! Und damit du dir weniger Sorgen machst solltest du dich sofort erkundigen wo, wann und zu welchen Bedingungen du deine Prüfung nachholen kannst.

Ruf deinen Lehrer an und frag danach, erkläre ihm, dass du vorbereitet bist und dir nur die Erkrankungen im Weg stehen. Dein Lehrer hat sicherlich Verständnis dafür!

Nicht zuletzt, beten kann nie schaden aber verlassen würde ich mich nur auf meine Stärken und auf's Lernen.

Ach ja, dir fehlt offensichtlich ein wenig Lebensgenuss. Gönne dir nach der Prüfung mal eine Feier mit Freunden oder ein neues Hobby. Das tut der Seele gut und alles geht dir dann viel leichter von der Hand!

Ich wünsche dir baldige Besserung und viel Erfolg für deine Prüfung, du schaffst das!

Lg Lirin

Antwort
von Panazee, 64

Gibt es irgendwelche Duas oder andere Sachen dir ihr mir empfehlen könnt?

Also wenn du eine Lungenentzündung hast ist das schon übel. Hast du dazu noch eine Nasennebenhöhlenentzündung und eine Blasenentzündung, dann empfehle ich dir aufzuhören zu beten und dich schleunigst in ein Krankenhaus zu begeben.

Alleine mit der Lungenentzündung ist schon nicht zu spaßen, aber die anderen beiden Sachen dazu ... an der Kombination könntest du sterben. Jedes Jahr sterben 35.000 Menschen in Deutschland an einer Lungenentzündung. Das ist kein Pipifax. Da würde ich mir darum mehr Sorgen machen als um die Prüfung.

Antwort
von shoja, 72

also das kenne ich kurz vor wichtigen ereignissen wird man immer krank. aber das beste ist du bleibst wirklich locker und versucht zu entspannen. es gibt doch bestimmt etwas womit du immer gut abschalten kannst du alles drum herum vergisst!? es gibt ein spruch bei uns der übersetzt heisst...allah gibt dir den segen aber du musst den schritt machen....das soll heissen nur auf ihn vertrauen reicht auch nicht aus du musst natürlich selber auch was dafür tun um etwas zu erreichen. also mach dich nicht verrückt deine normalen gebete werden schon erhört und mit noch mehr doa wird sich ja übernacht nicht alles in deinem kopf abspeichern lassen. 

ich wünsch dir viel glück!!!

Kommentar von iDontCareSTFU ,

Wie soll er bitte locker bleiben, wenn er eine Lungenentzündung , eine nebenhöhlenentzünfubg und eine blasenentzündung hat, da besteht Lebensgefahr, und du meinst er soll locker bleiben?
Der gehört ins Krankenhaus!

Kommentar von shoja ,

wenn er krank ist muss er natürlich zum arzt ...ich denke das braucht man nicht zu erwähnen... meine antwort bezog sich auf den zweiten teil mit allah, mehr doas und psychologen....

Antwort
von schnah, 15

Ich weiß das das ein Prüfung von Allah sein kann aber damit bin ich jetzt am Ende

Genau, so darfst du nicht denken lieber Bruder /Schwester. Für jede Ersxhwenis wisrt du belohnt und getestet. Beschwere dich nicht, denn andere Menschen haben ganz andere Probleme uns geht es da gut. Sei standhaft und habe sabr. Den Allah liebt die Geduldigen. 

Meinen die Menschen, daß sie in Ruhe gelassen werden, (nur) weil sie sagen: „Wir glauben“, ohne daß sie geprüft werden?

Gewiß, nach der Erschwernis kommt Erleichterung" Sure 94:6.

Antwort
von Schnoofy, 58

Subhanallah

Ich habe schon wiederholt zur Kenntnis nehmen müssen, dass so etwas manchmal mehr behindert  als es nützt.

Antwort
von SchnellesHigh, 36

Ich vermute du hast etwas getan und Allah will dich bestrafen Inden er dich in Armut stürzt.Er hat ein Leben in der Gosse für dich gewählt du hast keine Chance.

Kommentar von iDontCareSTFU ,

Quatsch, so ein Müll

Kommentar von shoja ,

das ist ech quatsch...ich denke du wolltest auch nur ein scherz machen...

Antwort
von Kandahar, 72

Wozu brauchst du einen Psychologen, du hast doch Allah!

Kommentar von pilot350 ,

Vielleicht ist er gerade am Wendepunkt um festzustellen, Allah ist nicht allmächtig, vielleicht -das ist am wahrscheinlichsten- gibt es keinen Allah.

Kommentar von Kandahar ,

Gewagter Gedanke, dennoch muss ich dir beipflichten.

Antwort
von pilot350, 53

allah stellt solche Prüfungen nicht, dass ist eine menschliche Erfindung um Druck auf Dich aufzubauen. Und mit Allah wirst Du nicht besser lernen oder Prüfungen bestehen. Das kannst nur Du selbst wenn Du konzentriert lernst, Dein Handy für 5 Stunden aus der Hand legst und nicht mehr anfasst.

Kommentar von iDontCareSTFU ,

Danke…maaaaan...ich Dach ich wäre der einzige der so denkt

Antwort
von 1988Ritter, 37

In der heutigen Zeit sollte man mit guten Zeugnissen glänzen können. Wenn dies bei Dir gefährdet ist, dann würde ich an Deiner Stelle nicht mit Gebeten eine Verbesserung erhoffen, ich würde einfach mal mit dem entsprechenden Ansprechpartner reden, ob das Jahr aufgrund Deiner gesundheitlichen Situation nicht wiederholt werden kann.

Damit wäre Dir bei weitem mehr geholfen, als alles andere.

Bei den Christen gibt es übrigens einen netten Spruch:

Helfe Dir selbst dann hilft Dir Gott.

Kommentar von suziesext04 ,

hi 1988Ritter - Gott ist vor allem nicht der Butler, der einem die gebratenen Tauben ans Bett bringt. Er ist eher jemand, der einem beim Bergsteigen hinten anschiebt, wenn einem die Puste wegbleibt.  seh ich das richtig so :)

Antwort
von utnelson, 71

Frag doch Allah der hilft dir weiter...

Kommentar von pilot350 ,

Jetzt kann die Erkenntnis kommen, denn Allah wird ihm weder antworten noch helfen. Gott sei Dank. ;-)

Antwort
von earnest, 21

Du gehörst zum Arzt und vielleicht sogar ins Krankenhaus. Du solltest dir jetzt um andere Dinge Sorgen machen als um "Prüfung von Allah". 

Gute Besserung! 

earnest

Antwort
von KnusperPudding, 63

Möchtest du nicht zu den Zeugen Jehovas Konvertieren? die haben solche Probleme nicht.

Kommentar von utnelson ,

Zumindest nicht mehr lange....:D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community