Frage von ChristieRoad, 34

Ich kriege die Schule nicht mehr hin?

Hallo Leute,

ich war eigentlich schon immer ziemlich gut in der Schule und hatte früher so im Durchschnitt meist eine 1,4 im Zeugnis. Doch seit etwa den Winterferien bemerke ich immer mehr, dass ich mich auf nichts mehr konzentrieren kann. Im Unterricht bin ich durchgehend abgelenkt obwohl ich weder rede noch male oder sonst was mache, sondern wirklich versuche mich zu konzentrieren. Und bei den Hausaufgaben verzweifle ich schon bei den einfachsten Dingen, die ich früher ohne Probleme hätte lösen können. Es ist als hätte ich eine Wand im Kopf, durch die ich nicht mal mehr die Aufgabenstellung in einem Rutsch durchlesen kann. Bevor jetzt einer sagt, ich soll mich mal in Ruhe hinsetzen und mein Handy ausschalten oder sowas: es ist nicht mal so, dass ich nicht will. Ich kann es einfach nicht mehr. Ich hab mittlerweile auch noch totale Angst, mein Abitur deswegen nicht zu schaffen, auch wenn es bis dahin noch zwei Jahre hin sind. Ich weiß einfach nicht weiter.

Antwort
von sunnyhyde, 13

wahrscheinlich hast du in der vergangenheit nicht richtig lernen müssen weil du viele sachen schnell begriffen hast..je älter man wird und je schwerer der lernstoff wird ist es auch für einen guten schüler an der zeit sich noch mehr rein zu hängen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten