Frage von Panderos, 28

Ich krieg Schule nicht auf die Reihe, wie kann ich mich schrittweise verbessern?

Hey,

ich hab ver.... Im Juni schreibe ich meine Abschlussprüfungen in Englisch, Mathe, Physik und Deutsch. Ich will es auf die FOS schaffen, habe daher ein wenig Angst, dass man mit einer 2 und zwei 4ern nicht raufkommt; wenn schon, dann habe ich keinen Grund zur Sorge.

Aber wenn nicht ... seit Februar schaffe ich gar nichts mehr. Davor habe ich zwar auch schon Chaos angerichtet und keine Heftführung hinbekommen, aber ich hab mich vor doppelt zählenden Tests ordentlich reingehängt, wenn auch nur das Wochenende davor. Dann kam die Zeit, an der ich mich vor Tests immer krankgemeldet habe. Ich habe einen blöden Magen (will noch zum Arzt) und am Testtag dann schöne Bauchschmerzen, das ist immer so, deshalb bringt Krankmelden eigentlich nix. War wohl eher Angst vor der Note und so... :/ In der Folge übrigens drei Prüfungen in einer Woche gehabt.

Fürs Nachschreiben habe ich dann ein Wochenende lang sehr viel gelernt und halbwegs gute Noten bekommen, die mir zeigten, dass ich wenn ich mich auf den Hosenboden setz, was erreiche.

Aber es hilft nix. Es ist mir zu viel geworden. Ich habe keine Heftführung, und ohne ist Physik nicht machbar. Chemie genauso wenig. Es ist so viel nachzuholen, dass ich das gar nichts mehr managen kann. Mathe sind das zwei fast volle Hefte, ich habe gar nichts.. das motiviert echt sehr. Meine Schuld, ich weiß. Ich habe viele tiefsitzende Schuldgefühle, braucht mich nicht darauf hinzuweisen.

Jetzt musste ich über das Wochenende einen einseitigen Deutschaufsatz, einen einseitigen Englischaufsatz und eineinhalb Seiten Matheeinträge (... there again, aber ich hab NIX da, deshalb kommt mir das immer so sinnlos vor...) schreiben. Oh, und vor einem Monat hätte ich auch mein Deutschreferat beenden sollen. Das muss ich Mittwoch halten. Habe noch nicht damit angefangen. Ich weiß immer: Ich muss das machen; jetzt! Aber ich mach es dann doch nicht... ich habe mich jetzt endlich halbwegs dazu aufraffen können, daher die Frage.

Wie kann ich mich aus meinem Loch retten und endlich wieder Konsequenz und so was haben? Wie? Sagt es mir bitte, ich weiß es nämlich nicht. Ich arbeite gerade immerhin an meinem zerstörten Schlafrhythmus, auch wenn mir das schwerfällt, weil ich es wirklich nicht mag, wach zu sein.

Antwort
von AliciaCanning, 9

Nachhilfe, oder Geschwister, Freunde fragen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community