Frage von Tulpen100, 104

Ich krieg die krise.. ich hab innerhalb von 2 Wohen wieder Läuse bekommen?

Hey Leute Ich werde diese Viecher einfach nicht loss.. ich hab mich an alkes gehalten. Ich hab mrine Haare inener einmal die Woche mkt einem Läuse-und Nissenschampoo gewaschen ubd auch noch mit ejnem Nissenkamm ausgekämmt aber nun nach 2 Wochn habe ich wieder Läusr.... waarruumm? Was slll ich den noch machen? Gibt es vllt in deutschland irgebfwelcge Stationen, die Läuse effektiv behandeln und wo ich für ein paar Tage unterkommen könnte? Irgendwie kriege ich sie einfachhh nicht weg und ich krieg die kretze von so was

Antwort
von MiaColucci1, 93

nur einmal das LäuseShampoo anzuwenden reicht nicht weil die Läuse täglich Eier gebären du musst jede Woche das Haar mit dem.Shampoo waschen und danach mit dem.Läusekamm auskammen bis alle Eier weg sind

Antwort
von nordseekrabbe46, 101

nur waschen bringt nichts auch Deine Wohnung mus entlaust werden, denn irgendwo ist ein Nest

Antwort
von violatedsoul, 104

Bettwäsche waschen, alles, was mit dem Kopf in Berührung kommt, waschen. Täglich Nissenkamm benutzen. Zweite Wäsche nach einer Woche. Und dort, wo du dich aufhältst, Bescheid sagen, dass sie sich auch behandeln, sonst spielt man immer wieder ping pong.

Antwort
von Partymaus1997, 103

Hey, hast du denn eventuell sehr dicke Haare? Bei mir ging das auch ewig nicht weg weil das Shampoo einfach nicht wegen meiner lockenmähne an jede Stelle gekommen ist.. Es könnte aber doch auch sein dass jemand in deiner Umgebung die Läuse unbehandelt hat und dich immer wieder damit ,,ansteckt''? Von einer Station weis ich persönlich leider nichts :/

Antwort
von themachina, 104

Es hilft nichts, nur dich zu behandeln. Die sind auch in deiner Kleidung, deiner Wohnung, deinem Kopfkissen (Bett) und im Teppich. Du musst dich und deine Wohnung behandeln, wenn du die Läuse loswerden willst.

Kommentar von violatedsoul ,

Im Teppich sind keine Läuse, außer, du kullerst deinen Kopf darauf herum.

Kommentar von themachina ,

Gibt genug Leute, die manchmal auf'm Boden liegen oder denen Kissen in der Nacht auf den Teppich fallen. Ich würd's als Möglichkeit nicht per se ausschließen, vor allem beim 2. Läusebefall in 2 Wochen.

Kommentar von Tulpen100 ,

hab ich schon alles gemacht und es hilft einfach nicht... ich rkieg echt die krise irgendwann ich raste auss.ssssss

Antwort
von Egonjop, 86

Das Nest ist dein Haar
Nur die läuse aus dem Haar zu nehmen reicht nicht du solltest entweder dir ne glatze machen lassen dann kriegst du die nie wieder oder auch die eier aus dem Haar nehmen

Antwort
von oxygenium, 83

wie haben die das Früher gemacht?

Mit Petroleum.

Gegen die Mittel heute sind selbst Läuse schon Immun und resistent.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten