Frage von xxprima, 42

Ich komme nicht von ihm weg, wieder um eine Beziehung kämpfen?

Ich brauche eure Hilfe!
Ich bin 17 (w) und habe mit meinem Freund vor 2 Monaten Schluss gemacht. Meine Gefühle für ihn sind immer noch die selben. Mein Grund für die Trennung war, dass wir uns sehr oft gezofft haben umd er mich nicht so akzeptieren konnte wie ich bin. Er hatte was dagegen, dass ich rauche und wollte immer wissen wo ich bin, mit wem und was ich gerade mache. Ferien mit Freundinnen konnte ich vergessen. Die Eiversucht war immer ein Problem und aus irgend einem Grund konnte er mich nicht zu 100% vertrauen. Ich konnte das einfach alles nicht mehr, habe auch sehr oft geweint. Trotzdem vermisse ich ihn und unsere Zeit, denn wir hatten auch gute Zeiten. Hätte ich mich ändern müssen? Sollte ich um ihn zurückkämpfen?

Antwort
von UweKeim, 13

Nein, würde ich nicht. 
Du hast deine Gründe, warum du dich von ihm getrennt hast und wenn du wieder um ihn kämpfst und ihn zurück nimmst, dann sind diese Probleme trotzdem noch da und er wird weiterhin etwas an dir auszusetzen haben.

Du denkst gerade an die schönen Erinnerungen und vermisst ihn. Du denkst, er kann sich ja ändern und vielleicht klappt es diesmal. Tut es leider nicht. Wieso sollte er dich in dieser Zeit geändert haben? Kämpft er denn um dich oder gar nicht?

Such dir jemand anderes, der dich so akzeptiert, wie du bist und nicht ständig eifersüchtig ist. Wenn du ihn zurück nimmst, dann wirst du nur wieder unglücklich.

Antwort
von LonelyBrain, 14

Das Gefühl welches du jetzt hast hat so ziemlich jeder nach einer Beziehung. Lass es bleiben.

Guck dir lieber How I Met Your Mother an. Da wird das Thema auch behandelt (nur schon vor dem Schluss machen) http://how-i-met-your-mother.wikia.com/wiki/Graduation_Goggles (Abschluss Brille)

Antwort
von Kabeltante1266, 20

Meinst du wirklich, dass du dann glücklich wirst? Du hast alles aufgeführt, was dich damals genervt hat. Und warum du Schluß gemacht hast. Das waren immerhin wichtige Gründe, die deine Persönlichkeit angegriffen haben. Wenn du jetzt versuchst, ihn wieder zurück zu bekommen, bestärkst du ihn doch sofort in seiner Meinung, dass er dich richtig behandelt hat. Bevor du dich direkt wieder in eine Beziehung mit ihm stürzt solltest du vielleicht mal mit ihm reden. Ihm sagen, dass du ihn zwar vermisst und ihn gerne zurück hättest, aber unter bestimmten Bedingungen. Gib dich also nicht selber total auf, sondern setz klare Grenzen. Sonst wirst du garantiert dieselbe Enttäuschung wieder erleben. Niemand muss sich total einengen lassen in einer Beziehung. Deine Persönlichkeit sollte darunter nicht leiden. Und Vertrauen muss sich auch erst nach und nach wieder aufbauen. Daran müsst ihr beide dann arbeiten. Viel Glück!

Kommentar von xxprima ,

Ich sehe ihn immer in der Schule (zum Glück sind wir nicht in der gleichen Klasse) und ich will ihn immer ansprechen und mit ihm über unsere Situation reden, doch ich traue mich nicht! Jedes Mal wenn ich ihn sehe bleibt mein Herz stehen. Wie soll ich dann mit ihm darüber reden?

Kommentar von Kabeltante1266 ,

Wenn es dir wichtig ist, die Situation zu klären, bleibt dir nichts anderes übrig, als Kontakt mit ihm aufzunehmen. Hört sich vielleicht jetzt blöde an, aber im Leben kommt man nicht weiter, indem man darauf wartet, dass sich etwas von alleine klärt. Wenn du ihn zurück haben willst, dann ergreif du die Initiative. Sonst wirst du nicht voran kommen und besser geht es dir dadurch dann leider auch nicht, wenn du einer vielleicht vertanen Chance hinterher trauerst.....

Kommentar von AiSalvatore ,

Wenn du dich nicht traust und nicht bereit bist deinen Schatten zu überspringen - am besten gar nicht.

Kommentar von xxprima ,

Es gibt da aber noch eine Sache, er schreibt schon wieder mit anderen Mädchen. Ich glaube es ish besser wenn ich es dabei lasse. Ich hoffe, dass ich über ihn hinwegkomme..

Kommentar von Kabeltante1266 ,

Okay, hättet du das vorher schon erwähnt, hätte ich dir wahrscheinlich gleich geantwortet: lass die Finger davon! Ich meine, ihr seid nicht mehr zusammen. Natürlich kann er mit anderen schreiben, solange er Single ist. Aber was, wenn ihr wieder zusammen kommt? Würde er die Kontakte dann abbrechen? Er vertraut dir ja scheinbar auch nicht. Kannst du ihm dann vertrauen? Ist er das Wert, dass ihr euch immer gegenseitig belauert? Du bist noch so jung und es gibt sicher noch viele andere nette Jungs, die es mehr Wert wären und dich um deiner selbst willen lieben werden. Nicht, weil sie dich so formen, wie sie dich haben wollen!!!!

Antwort
von AiSalvatore, 5

Eine Beziehung scheitert nicht ohne Grund. Man liest kein Buch, dessen Ende man bereits kennt und schlecht findet. Ich würde nicht um die Beziehung kämpfen. So Kerle gibt es wie Sand am Meer. Aber eine Beziehung basiert auf Vertrauen und das hat er offensichtlich nicht. Das ist keine Beziehung, das ist einfach nur ein Machtkampf.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community