Frage von MitsubaSangu, 50

Ich komme nicht mehr klar..!?:/?D:?

Hallo :)

Also ich fang mal an..

Ich hasse meine Größe über alles meh.
Bitte kommt mir nicht mit "Hate".
Ich weiß dass ich eigentlich glücklich sein sollte weil ich gesund bin und so aber mich stört meine Größe einfach megaaa.
Egal wo ich bin,ich vergleiche mich immer mit anderen Mädchen oder suche Personen die größer sind als ich.
Ich bin in meiner Klasse das größte Mädchen,was mich Mega deprimiert.
Dabei wäre ich doch gerne kleiner :/
Von mir aus auch nur 1 cm,da wäre ich schon glücklich.
Ich denke sogar schon über eine Operation nach,wo ein Stück vom Bein weg geschnitten wird damit du halt kleiner bist.
Bin "nur" 170 cm groß.Manche sagen dass diese Größe gut ist oder,dass manche auch gerne diese Größe hätten.Aber neee.Ich hasse meine langen Beine.Würde gerne kurze Beine haben.
Dabei kommt halt noch dass ich nur 51 kg wiege.Ich bin unzufrieden mit meiner Oberweite und meinem Arsch (xD).Ich gehe NUR mit einer langen Jacke aus dem Haus.Sogar bei 30 Grad Hitze trage ich..ehm...Hoodies mit Reißverschluss..halt so wie Jacken nur aus Baumwolle oder so...hab den Namen vergessen.Auch wenn ich darin schwitze und fast umkippe,würde ich sie nie ausziehen weil ich mich so schäme für meinen körper.Also ich zeige meinen Körper NIE,weil ich halt unzufrieden damit bin.
Ich trage nur noch flache Schuhe damit ich nicht noch größer bin.
Hab sogar aufgehört Nike Air Max (4cm Absatz) zu tragen weil mir der Absatz viel zu groß ist
Ich weiß einfach nicht was ich machen soll :(
Mir geht es so schon seit einem Jahr.
Ich will doch nur kleiner sein.

Antwort
von frageklops, 3

In einer anderen Frage von dir, habe ich gelesen, dass du 15 bist.

Mensch Mädchen, du bist erst 15 und mitten in der Pubertät!!!
Es geht nun mal nicht einfach so zack, puff und du hast Arsch und Obrweite. Dein Körper ist in der Entwicklung. Das wird also noch!

Und das du deine Größe haßt, ist vielleicht jetzt noch so aber vielleicht nicht mehr in 2 Jahren oder so. Wobei ich persönlich die Größe schön finde. Für 15 vielleicht etwas groß mag sein, aber es gibt sogar 12 jährige Mädels die schon 1,80m sind. (Man. Die Menschheit wird echt immer Größer. mit 14/15 war ich gerade 1,64m, und ich bin männlich!)

Versuche dich mit deiner Größe anzufreunden. Ändern kannst du sowieso nichts!

Wenn du willst, kannst du mir FA hier stellen, dann kann ich dir per PN's Tipps geben, wie du nicht noch größer aussiehst. Die Optik trägt auch viel dazu bei wie man sich fühlt, und wenn du für kleiner gehalten wirst, dann nimm es als Kompliment und freue dich wie dein Selbstbewusstsein dadurch steigt.

LG :)

Antwort
von sgn18blk, 12

Oh gott..

1,70 ist ganz normal. Nicht zu groß und nicht zu klein. Schätz Dich doch glücklich, dass Du nicht so klein bist.

Deine Beine sind sicherlich schön und wenn Du mit Deinem Körper nicht zufrieden bist, dann tu doch was dafür.

Wozu sonst ist das Fitness Studio da? Um besser auszusehen (grob gesagt).

Ich weiß nicht wie alt Du bist, aber anscheinend noch relativ jung. Glaub mir, irgendwann wirst Du Dich glücklich schätzen, dass Du so "groß" bist wobei 1,70 nicht wirklich groß ist.

Ich persönlich finde, dass ein Mädchen mindestens 1,70 groß sein muss um mit mir ausgehen zu können ;D (bin 1,85/männlich) wäre das Mädchen kleiner, dann hätte ich Probleme.

Antwort
von lysi3, 13

geh ins fitnessstudio. du bekommst muskeln, aufjeden fall mehr arcsh und nh schöne figur.

Kommentar von lysi3 ,

aber beschwer dich nicht über deine größe. die jungs bei dir wachsen noch und sind normaler weise 10-20 cm größer als du. ich habe freundinnen, die 1.80 groß sind. die sollten sich beschweren. glaub mir, klein willst du auch nicht sein. das hat auch seine nachteile

Antwort
von TalentlosHoch3, 13

Anstatt die OP für die "Verkleinerung" zu machen, solltest du eher zu einem Psychologen gehen. Mit dir stimmt irgendwas nicht.

Antwort
von marinaschern, 15

ok der körperhass wird immer kränker

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community