Frage von Materialism, 69

Ich komme nicht mehr klar das leben serviert mir sche***?

Hallo leo ich kenne das Mädchen jetzt 1jahr lang sie ist 18 ich 19. Anfangs wollte ich nichts von ihr doch mit der zeit haben wir angefangen offener zu reden und über unsere gefühle zu reden. Sie wurde von ihrem freund verlassen und hat mit mir darüber geredet. Ich hab zugehört.

Ich fing an sie zu mögen mehr und mehr für mich brauchte es nicht mehr als das um mich in sie zu verlieben. Klar man sollte körperkontakt aufbauen und sexuell werden bevor man nach einer beziehung fragt. Ich habe trotzdem gefragt. Ich hatte das gefühl für sie unwichtig zu werden und dann habe ich irgendwann gesagt das ich sie liebe. Sie wies mich ab und sagte das sie seit ihrer ex beziehung keinen freund mehr will und auch nichts von mir will.

Sie sagte wir können freunde sein und ich habe es lange versucht 3monate ca. Aber irgendwann tat es mir einfach sehr weh wir fingen an zu streiten ich sagte ich will den kontakt abbrechen. Darauf sagte sie das ihr das weh täte worauf ich mich bald wieder meldete und das ging so weiter hin und her Jetzt ist entgültig funkstille und ich vermisse sie sehr. Wir haben uns gut verstanden. Und mir tut es sehr leid das ich es nicht mal hinbekommen habe eine gute freundschaft daraus zu machen und trotzdem habe ich angst das irgendwann ein anderer typ kommt und mit ihr zusammenkommt.

Ich leide jeden tag mehr seit einem halben jahr

Ich versuche ihr zu schreiben um mich zu entschuldigen das ich versucht habe sie zu drängen. Ich komm nicht mehr klar.

Antwort
von CataleyaDavis, 38

Vielleicht zunächst mal: Es muss dir nicht leid tun, dass du kein guter Freund für sie sein kannst. Denn so etwas ist ein Stück weit Verleutnung vor deinen eigenen Gefühlen und Interessen ... Man kann das veruuchen und so mancher schafft es, aber wohl fühlen tut man sich wohl kaum dabei, ist also kein Wunder, dass dir das zu viel wurde.

 

Versuche dir klar zu werden was du wirklich möchtest. Ko

Antwort
von pueppi2012, 33

Hallo, es hat mich tief bewegt, was du geschrieben hast und es tut mir auch sehr leid. Ich weiß aus eigener Erfahrung wie schwer es ist, auszudrücken was man fühlt und im richtigen Moment die richtigen Worte zu finden. Das gelingt nicht immer. Hast du deiner Herzensdame schon einmal genau das gesagt, was du hier geschrieben hast? 

Ich bin wahrscheinlich um einiges älter als du, aber ich möchte dir als Frau etwas auf den Weg geben:

Vielleicht hört es sich für dich merkwürdig an und du schüttelst vllt sogar den Kopf, aber Frauen denken ganz anders als Männer. Eine Frau drückt eher in Worten aus was sie denkt. Ein Mann nicht immer. Gehe einfach davon aus, dass sie dir nicht in dein Herz gucken kann. Sie sieht auch nicht, was du denkst und fühlst.

Wenn ich könnte, würde ich euch zwei in einen Park auf eine Bank setzen, die auf Bäume und einen See oder Teich blicken lässt. Erzähle ihr einmal alles, was du fühlst, ohne sie dabei anzusehen. Teile ihr deine Ängste mit und wie sehr du leidest. 

Fühle einfach mal ihre Nähe und genieße sie. Sei achtsam. Nimm sie wahr als den Menschen, den du liebst.

Ich wünsche dir alles Gute

Kommentar von Materialism ,

der zug ist wohl abgefahren sie antwortet auf keiner meiner nachrichten. es schmerzt wirklich es fühlt sich so an als sei ich wirklich luft für sie. und ja ich habe ihr schon deutlich gemacht wie ich fühle mehrmals. ich hatte schon angst deswegen nicht mehr männlich genug zu sein. oder zu klammern.

Kommentar von Benski12 ,

Jo Bruder kann deine Lage echt mega nachvollziehen war mal in einer ähnlichen Situation... und man fragt sich wie viel bedeutet mir dieser Mensch das er solch einen Schaden mit mir anrichten kann... probieren mal folgendes versetz dich in ihre Lage sie ist nicht mehr mit ihrem ex zusammen darauf lernt sie einen Typen kennen der sie wieder aufbaut zuhört usw. Sie findet ihn sympatisch und er sie usw... es gibt diese Zeit in der man sich unsicher ist ob da mehr als Freundschaft geht oder nicht ... Ich bin mir ziemlich sicher das von ihr körperliche Anspielungen da waren ... der junge springt darauf jedoch nicht an letzenendes wirst du für sie wie ein Bruder ein Mensch dem man alles vertrauen kann der immer da ist sie liebt dich wie einen Bruder quasi ... aufeinmal sagt ihr Bruder sowas wie... Schwester ich liebe dich... du hast es wahrscheinlich selber gemerkt das ist krank tut mir Leid... wenn du in dieser Situation steckst wie du es gerade tust hast du 2 Optionen 1: wie reagiert sie wenn du was mit nem anderen Weib hast ? Kann evt neue Gefühle bei ihr hervorrufen 

Option 2: du nimmst die Sache wie sie es ihr seid wie Bruder und Schwester und normale Menschen stehen nicht auf ihre Schwester geschweige den wollen irg etwas körperliches das ist krank glaub mir.. also Option 2 nimm wie es ist eliminieren jedes Gefühl das irg was von ihr will ... Lenk dich mit anderen Mädels ab sowas.. und seid glücklich und zufriedene Geschwister 

Hoffe ich konnte helfen 

Antwort
von hugyou, 46

hi

kopier den text und schick ihn ihr. wenn du alles gegeben hast und es nicht funktioniert solltest du dir auch keine vorwürfe machen. es besteht natürlich das risiko das sie so reagiert wie du es überhaupt nicht erwartest.  viel erfolg für euch beide was auch immer am ende dabei rumkommt ich drück dir dir die daumen

Antwort
von MelissaChan3, 12

Befreundet zu bleiben während du Gefühle für sie hast ist einfach, als würdest du dich selbst absichtlich foltern. Wenn du Angst davor hast, dass sie eine Beziehung eingeht, dann hast du noch die leise Hoffnung, dass aus euch irgendwann was wird und das tut dir nicht gut. Ob sie das verletzt ist erst mal egal, du solltest nach dir schauen und fürs Erste wäre es das beste für dich, den Kontakt zu ihr vollständig abzubrechen, so schwer es auch ist. Und das bis du jemand neues gefunden hast oder sicher bist über sie hinweg zu sein. Es ist nicht leicht aber in ihrer Nähe zu bleiben, verlängert nur deine Fixierung auf sie und damit dein Leiden. Mach sie nicht zum Mittelpunkt deines Denkens, sondern jetzt erst mal dich, arbeite an deinem Selbstvertrauen und deinen Zielen und lass sie in Ruhe. Ich bezweifle dass es jemals eine Chance auf eine Beziehung zwischen euch gibt, also tu dir nicht unnötig selbst weh und lass los. Auch wenn es momentan nicht so scheint, gibt es weitaus schlimmeres und da draußen warten Frauen auf dich, die dich über Freundschaft hinaus lieben können. Aber dafür musst du erst mal mit ihr fertig sein und die Liebe nicht zur Priorität in deinem Leben machen, sondern dein Wohlergehen. Alles Gute.

Antwort
von Mirsatiuzz, 20

Versuche dich zu entschuldigen...
Aber ich denke das wird nichts mehr da du einfach Gefühle für sie entwickelt hattest und dafür kannst du eben nichts digga... Liebe fällt hin wo sie hinfallen möchte... So ist das nun mal.. Du kannst nichts ändern gegen dein Herz;)
Aber ein Versuch ist es ja wert sag ihr dass eure Freundschaft dir wichtiger ist als das was du behauptet hast.. sag einfach dass es garnicht gestimmt hat... Da du einfach verwirrt warst und du nichtmal weißt was liebe ist und wie es sich anfühlt.
So kannst du es machen dann musst du halt leiden deshalb sage ich lass es lieber sein man..

Antwort
von Coolman94, 48

Ja so ist das mit der Liebe eben.
Irgendwann kommt jemand neues.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community