Frage von Schneckegirl, 109

Ich komme nicht mehr an ihm ran, hab ich ihm schon verloren?

Hallo ihr lieben,

ich weiss nicht mehr weiter und hoffe ihr könnt mir einen Tipp und Rat geben. Ersteinmal sorry wegen den langen Story. Ich hab letztes Jahr Oktober/November einen Mann im Internet kennengelernt und wir verstanden auch von Anhieb. Getroffen etc haben wir uns bis heute noch nicht. Wir wohnen nicht weit entfernt und zufällig begegnet sind wir auch noch nicht. Wir sind beide 28 Jahre alt wenn es euch weiter hilft.

So jetzt zu meinen Problem: Anfangs unsere Kennenlernenzeit haben wir über Internet viel geschrieben, dann schrieben wir viel über Whatsapp. Dann kam der Zeit wo er Stress hatte auf Arbeit etc. und er sich im Moment nicht melden konnte, da er dann froh sei nach Hause zu kommen und einfach nur abschalten kann etc. Hab ihm zu verstanden gegeben und ihm auch in Ruhe gelassen. Er hatte sich ab und an mal gemeldet und aufeinmal dann nicht mehr. Ich hab ihm mal angeschrieben da kam auch nicht zurück. Ich hatte geahnt das er was für mich empfindet, aber ich für ihm irgendwie nicht so und er hat es mir auch nicht angedeutet. Dann hatte ich mich in einen anderen verliebt und kam mit ihm auch zusammen was jetzt auch schon wieder vorbei ist. Als er es erfuhr per Facebook war er enttäuscht und entsetzt und brach dann den Kontakt ab. Mein Ex hat alle meine Leute auch ihm geschrieben das die mich in Ruhe lassen sollen und das ich seins bin. Ist auch egal und ist ne andere Geschichte. So kamen wir wieder in Kontakt, schrieben wieder viel und verstanden uns wieder von Anhieb. Wir wollten uns treffen, aber die Zeit lässt uns im Moment zurzeit leider nicht zu. Von da an merkte ich aufeinmal das er mir viel bedeutet. Allerdingt meldet er sich in letzter Zeit kaum noch und beim antworten ist er nur noch kurz und knapp gebunden und kühl. Kühl war er eigentlich schon immer wahrscheinlich ist es seine Art. Ja ich hatte ihm darauf angesprochen und er meinte das es alles in Ordnung sei und mir es einbilde. Ach und noch was er hat auch viele schlechte Erfahrung machen müssen was Frauen angeht. Meint ihr, er hat mir noch nicht verziehen obwohl er sagte das er mir verziehen hat und ist noch verletzt? Oder hat er eventuell die Interesse an mir verloren? Ich möchte nicht aufdringlich sein oder so, aber vielleicht habt ihr eine Idee wie ich an ihm ran kommen könnte bzw das Intersse wieder zu wecken oder so.

Danke schon mal fürs lesen und Tipps geben.

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von fanti00, 31

Du musst ihn endlich mal treffen. Solange ihr nur chattet könnt ihr doch nicht Gefühle entwickeln? Wenn ihr beide wollt dann findet ihr sicher Zeit euch mal zu treffen. Schau in deinen Kalender und mach ihm einen Vorschlag, um euch zu treffen. Rede mit diesen Sachen die dich beschäftigen mit ihm, über chat kann vieles falsch ankommen, und der Ernst geht schnell verloren.

Überwinde dich und triff dich mit ihm. Viel Erfolg.

Kommentar von Schneckegirl ,

Ja haben wir auch vor. Nein Gefühle sind noch im untere Bereich, aber man merkt ja beim schreiben das man gern hat bzw gern mal trifft um besser kennenzulernen etc. Danke könnte ich echt gut gebrauchen

Antwort
von Eskel3777, 66

Du kommst an ihn ran und weckst sein Interesse indem du ihn siehst, besuche ihn mal spontan, du weist sicher wo er wohnt wenn du weist das er in der nähe wohnt. Dann rede mit ihm über alles was du hier geschrieben hast und was dir sonst noch auf der Seele liegt.

Kommentar von Schneckegirl ,

Ich weiss leider nicht genau wo er wohnt. Sonst hätte ich es schon längst getan, aber danke dir

Antwort
von N3kr0One, 46

Oh man, die eigentliche Frage hätte man auf 5 Sätze reduzieren können. Jetzt kenne ich deine halbe Lebensgeschichte und weiß nicht, was ich damit anfangen soll.
Du bist nicht gebürtig Deutsch bzw. hast noch andere Wurzeln oder?
Denn so viel Artikelfehler hat meist Migrationshintergründe (nicht, dass ich das verwerflich finde, aber als gebürtiger Deutscher würde ich dir sonst einen Duden wünschen).

Und ganz ehrlich: es gibt hier keine gute Antwort darauf. Weder können wir in den Kerl hinein schauen noch wissen wir, wie ihr sonst zueinander steht.
Schreib ihm einfach weiterhin ab und an und dann wirst du sehen, wie es sich entwickelt. Was soll man dir da schon raten?

Kommentar von Schneckegirl ,

Ich bin gebürtig Deutsch. Es gibt Leute die mit den Deutsch nicht so haben wie ich.

Kommentar von N3kr0One ,

Dann kenne ich noch einen plausiblen Grund, warum er nicht mit dir schreiben will.

Kommentar von QunitusFabius ,

Welcher Kerl schreibt schon gern mit nem Mädel die ständig fehlerhaft schreibt? Mich würde das auf Dauer extrem anpissen. Vor allem dann wenn man sich nie trifft. Trefft euch einfach mal, und wenn es nur 10 min. sind, immerhin hast du ihn dann mal in Natura gesehn. 

Antwort
von SoVain123, 62

Ich verstehe sowas immer nicht.
Wenn ihr beide was von einander wollen würdet, dann gäbe es sowas wie ''Die Zeit erlaubt es gerade nicht'' einfach nicht.
Dann trifft man sich auf jeden Fall, weil alles andere unwichtig ist.

Kommentar von Schneckegirl ,

Ja schön wärst wenn es so wäre, aber leider ist die Arbeit nicht unwichtig.

Kommentar von SoVain123 ,

Dann trifft man sich davor oder danach wenn auch nur für 20 Minuten, oder man bleibt länger wach.
Liebe > Arbeit. 

Kommentar von Eskel3777 ,

Jeder hat arbeit, ich kenne einen CEO, der hat mehr Arbeit als jeder von uns, dennoch nimmt er sich 1 mal im Jahr Zeit um mich zu besuchen. Wenn du echt keine Zeit mehr hast um deine bedürfnisse zu stillen, dann musst du dein leben umkrempeln

Kommentar von SoVain123 ,

Ihr könnt hier alle mit den tollsten Berufen und Positionen um euch werfen, man hätte immer Zeit für eine Person die einen interessiert und man auf der Suche nach Liebe ist.
Außer ein Astronaut haha

Kommentar von Muhtant ,

@SoVain123: Sehe ich komplett anders. Wenn die Arbeit einen wirklich fordert, dann ist man tatsächlich froh, wenn man nach Hause kommt und seine Ruhe hat. Wenn du mal tatsächlich ein eigenes internationales Projekt leiten solltest, dann wirst du das verstehen...Deswegen sind wir ein Single-Land und eine Leistungsgesellschaft.

Kommentar von SoVain123 ,

Das mag in einzelnen Fällen vllt so sein, aber wenn du mal einen neuen Partner kennen lernst in den du dich verguckt hast, dann wirst du sicherlich nicht sagen, dass du lieber daheim bleibst.

Kommentar von Eskel3777 ,

Du Verallgemeinerst die ganze Bevölkerung, ich kann deinen Beitrag und dich nicht ernst nehmen versuche es aber. So höre, das was du sagst, und glaube mir ich bin offen für alles, ist Bullshit.

Kommentar von Eskel3777 ,

Du hättest ihn nun lieber Besucht statt das zu schrieben und mit 2 Unbekannten zu streiten

Kommentar von SoVain123 ,

Das hier ist eine Diskussion und kein Streit. Mit den Ausdrücken hast du angefangen.

Kommentar von Muhtant ,

@Eskel3777: 16 Jahre alt und glaubt das Leben zu kennen *süß*
Ich bin raus aus der Diskussion

Kommentar von SoVain123 ,

Danke, wenigstens einer checkt, dass es eine Diskussion ist.

Kommentar von Muhtant ,

Ich bin halt ein Genie :D

Kommentar von N3kr0One ,

@Eskel3777
=)
Amüsant, so etwas Ähnliches habe ich ihr neulich auch mitgeteilt.
Wenn auch eher durch die Blume...aber schön, dass ich nicht der Einzige bin, der so denkt.

Kommentar von N3kr0One ,

@ Muhtant
Ich bin 29 und auch ich bin der Meinung, dass diese Aussage bullsh* ist. Gerade je älter man wird, desto mehr Verpflichtungen hat man, desto mehr lastet auf jemanden...und manchmal kommt man nach Hause, schaltet das Handy ab und macht mal etwas, was nicht anstrengend ist. Und mal ehrlich, mit Frauen zu diskutieren ist fast immer anstrengend.

Kommentar von Eskel3777 ,

https://www.youtube.com/watch?v=Eu_dUxTg33I

Es geht darum nicht nachhause zukommen und nichts zu machen.

Für dummies. Ich bin zwar 16 aber würde man unser alter nicht schrieben was auch gelogen sein könnte, wären wir beide gleich unerfahren. Was traurig ist, für dich. Ez bin ich auch Out.

Kommentar von SoVain123 ,

Gerade weil du älter bist hast du mehr Möglichkeiten deinen Bedürfnissen nachzukommen. Kannst dir deine Zeit selber einteilen.
Zu sagen ich habe keine Zeit wegen dem Job ist einfach nur eine Umschreibung für ''Ich bin doch nicht so interessiert''.

Kommentar von N3kr0One ,

Hast du nicht...wie stellst du dir denn das Erwachsenenleben vor? Deine Tagträume möchte ich mal haben.
Du fährst morgens los, wenn du Kinder hast stehst du noch früher auf, fährst zur Arbeit, arbeitest idR. 8h +1h Pause, dann fährst du zurück. Manche sind bei Hin- und Rückweg jeweils schon 1h Unterwegs. Macht zusammen 11h.
Wenn du also von 7 Uhr (Haus verlassen) an rechnest oder Aufstehen (vielleicht 6 Uhr, vielleicht 5.30Uhr) und kommst dann nach Hause 18 Uhr...meinst du dann, dass du jetzt erst recht noch mal los fährst um noch 1-2h zu kuscheln oder nutzt die Zeit zum sexten (also Sextalk)?
Es wartet noch der Haushalt - Wäsche, Kochen(und das nicht nur als Frau), aufräumen, Müll wegbringen, hier und da noch etwas in der Wohnung machen.
Du kannst ja gern wie ein Messi leben und einen auf Hartzer machen, dann hast du natürlich Zeit genug...aber der Rest muss zusehen, wie er mal ein bisschen Zeit für sich bekommt.

Wach mal auf Mädel und komme im Leben an.

Kommentar von SoVain123 ,

Tolle Rechnung die du da aufgestellt hast...
Ja natürlich würde ich nach so einem langen Tag noch versuchen irgendwie in körperlichen Kontakt mit dem neuen Partner zu kommen weil alles andere uninteressant ist. Man wird schon irgendwie einen Weg finden den Haushalt zu verwalten (Man ist ja schon sooooo reif um das zu tun)
Du brauchst mir auch nicht permanent mit unreif und Hartz IV kommen. 
Ich arbeite seit einiger Zeit bei McDonald’s in der Marketing Abteilung und habe 60+ Stunden Wochen und habe trotzdem Zeit für neue Bekanntschaften und meinen Haushalt.

Nur weil du nach einer 40 Stunden Woche platt bist, heißt das nicht das es bei allen Leuten so ist.

Antwort
von Shany, 37

Wer mich nicht möchte hat mich auch nie verdient PUNKT

Kommentar von Schneckegirl ,

Rein theoretisch haste recht

Antwort
von James1900, 38

Arbeit ist auch nur ne Ausrede, egal wie viel Stress ich habe, wenn ich WILLL dann habe ich immer Zeit jemanden, wenn auch nur für ne Stunde zu treffen oder anzurufen etc. ....das ist Bullshit.

Auf der anderen Seite hätte ich auch kein Bock mehr auf dich, denn ich würde mich nicht als zweite Wahl abstempeln lassen wollen. Denn das wird er denken wenn du nun wieder ankommst und auf einmal ist er dir so wichtig, aber vorher erstmal mit nem anderen probieren ;)

Stark finde ich aber auch das im Alter von 28 die Partner noch die Freunde auf Facebook anschreiben und verlauten lassen, dass die Person nun sein alleiniger Besitz ist ;)

Klingt eher nach 18 wie 28.

Mit dem Herren wirds nichts mehr, lass es sein. Such dir nen anderen und machs nächstes mal besser

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community