Frage von JuXXXXu, 96

Ich komme mit Gleichungen nicht klar :(?

Mathe ist meiner Meinung nach leicht/Mittel bis auf die Gleichungen... Ich checke echt jedes Thema nur Gleichungen nicht.

Wie sollte ich bei dieser Aufgabe vorgehen?

2 - 2 (3x - 1 ) + (x - 4) + 2 (2x - 4) = 8

Nein es sind keine Hausaufgaben, eher fürs lernen. Ich weiß ehrlich gesagt nicht wie ich jetzt vorgehen soll...

Bedanke mich jetzt schonmal voraus DANKE, wünsche euch ne gute Nacht :-)

Expertenantwort
von Volens, Community-Experte für Gleichungen & Mathe, 37

Die Reihenfolge:

2 - 2 (3x - 1 ) + (x - 4) + 2 (2x - 4) =   8       | ausklammern
2 - 6x + 2 + x - 4 + 4x - 8              =   8       | zusammenfassen
            - x  - 8                             =   8       | +8
            - x                                   =  16       | *(-1)
                                        x         = -16

Wegen der Bemerkungen hinter dem Befehlsstrich habe ich es mal so ausführlich gemacht.

Antwort
von Bitology, 17

Hallo,

das ist eigentlich gar nicht so schwer. Wenn Klammern vorhanden sind diese auflösen, dann fasst Du zusammen und gehst wie sonst bei den Gleichungen vor:

2-2(3x-1)+(x-4)+2(2x-4)=8 | Klammern auflösen
2-6x+2+x-4+4x-8=8 | Zusammenfassen
-x-8=8 | +8 l Die Zahl auf die andere Seite
-x =16 | *(-1) Damit das - vor dem x verschwindet
x =-16 l Fertig

Wenn Du noch mehr Fragen hast, dann schreibe mich privat an.

Antwort
von Orsovai, 54

Eine einfach Regel: alles mit x auf die eine Seite, alles andere auf die andere Seite, das konsequent durchziehen

Kommentar von Orsovai ,

Und ausführlicher:

2 - 2 (3x - 1 ) + (x - 4) + 2 (2x - 4) = 8
2-6x+2+x-4+4x-8=8 (das war nur ausmultiplizieren)
-6x+x+4x=8-2-2+4+8 (alles mit x stehen lassen alles andere rüber)
-x=16 (zusammen rechnen)
x=-16 (mit -1 multiplizieren)

Kommentar von Luke91Nukem ,

Ich glaube du hast da etwas in der zweiten Zeile vergessen..

Müsste da nicht "2 - 6x + 2 + x - 4 + 4x - 4 = 8" rauskommen?
Und dann (-4) - 1x = 8  | +4
x = 12

Kommentar von Luke91Nukem ,

Huch da muss am Ende -8 = 8 stehen

Ergebnis ist dann anders

Kommentar von Orsovai ,

2*(-4)=-8 ;-)

Bei Dir steht -4, das ist leider falsch

Kommentar von Luke91Nukem ,

Gerade bemerkt

Kommentar von Luke91Nukem ,

Ach verdammt, x ist -x

Kommentar von Orsovai ,

Kopfrechnen ist sowieso überbewertet ;-)

Antwort
von SoMean, 38

2 - 2 (3x - 1) + (x - 4) + 2(2x - 4) = 8
Klammern auflösen

2 - 6x + 2 + x - 4 + 4x - 8 = 8 | zus. fassen (alle mit x und ohne)

-x -8 = 8 | : (-1) um Negation beim x zu eliminieren

x + 8 = -8 | +8
x=0

Kommentar von Orsovai ,

Fast richtig, aber im letzten Schritt ein Fehler, Du musst -8 machen, dann steht -8-8=-16 da

Kommentar von SoMean ,

Haha ja habe ich auch gemerkt gerade, dass + 8 nicht hinhaut^^ hatte irgendwie noch -8 im Kopf und mich vertan, sooorry, die Lösung mit x=-16 beachten :D

Antwort
von Luke91Nukem, 29

Wenn du Skype hast, kann ich morgen Nachmittag / Abend gern mal mit dir lernen

Antwort
von Ben283, 44

klammer auflösen, zusammenfassen und dann einfach umformen ; )

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten