Frage von DarksideUnicorn, 34

Ich komme mit dem Verhalten meines Vaters nicht klar?

Hallo Leute,

mein Vater war noch nie wirklich nett. Er sucht bei vielen die Fehler, sobald ER etwas verliert , meint er, jemand Anderes hätte es ja weggenommen und motzt dann so ziemlich jeden an. Das ist noch eher die Kleinigkeit von dem, was mich wirklich belastet. Mein großer Traum ist es mal, Psychologie zu studieren. Jeder glaubt an mich, nur mein Vater nicht. Dauernd sagt er, ich wäre ja eh zu faul und dass ich erstmal meine Ausbildung hinbekommen soll (sie fängt Ende des Jahres an, er tut jetzt schon so, als würde es eh nix werden).

Ich trage immer eine Mütze, weil ich mich so wohler fühle. Wenn ich mal Frisuren ausprobiere, sagen meine Freunde, dass das wirklich schön aussieht. Eben habe ich meine Haare einfach so gelassen wie sie sind, ohne Mütze. Da sagte mein Vater ernsthaft "Haha, wie siehst du denn ohne Mütze so komisch aus?" Er ist einfach total unsensibel und achtet 0 darauf, was er sagt. Mit ihm reden kann man nicht, dass hat schon so ziemlich jeder hier versucht. Habt ihr Tipps für mich, wie ich besser damit umgehen kann? Jetzt fühle ich mich extrem unwohl, weil er meinte, ich sähe so komisch aus..

LG

Antwort
von NameInUse, 15

Mensche Menschen sind leider furchtbar negativ. Noch schlimmer, wenn so jemand im direkten Umfeld sind. Da musst Du lernen drüber zu stehen, was gar nicht so einfach ist. Sie merken gar nicht, dass sie so negativ sind und einen runter ziehen.
Lass Dir von anderen, Freunde / Familie, aufschreiben, was an Dir toll ist usw. das dammelst Du dann in einem Kistchen oder Ordner und wenn Dein Paps Dich runter zieht, dann liest Du einen oder mehr von diesen Zetteln. Vielleicht bittest Du ihn auch so einen Zettel zu beschriften (kannst ja behaupten es ist für eine Hausaufgabe)

Antwort
von LukasAlmighty, 10

Gib doch einfach einen **** drauf was andere denken, in dem Fall insbesondere dein Vater. Trainiere dir Selbstvertrauen an. Ich z.b. hab mir vor kurzem die Haare blau gefärbt und kann blöde Kommentare einfach überhören, weils mir gefällt. Mach dein Leben nicht von der Meinung anderer abhängig.
LG Lukas

Kommentar von DarksideUnicorn ,

Blaue Haare sind echt cool :) Hatte ich auch einige Jahre, die Kommentare waren echt nervig.

Antwort
von TomC16, 14

Mach auf jeden Fall nicht den gleichen Fehler wie Deine Mutter und fang was mit so'nem Vollidi0ten an. Jaja, ich weiß, machst Du ja doch.

Zieh halt aus, so schnell es geht. Und ignorier solange einfach sein dummes Gequatsche. Dem hast Du nichts zu beweisen. Geh Deinen Weg! Viel Glück!

Kommentar von DarksideUnicorn ,

Nein, ich bleibe wohl noch lange da wohnen, fühle mich trotzdem wohl zu Hause :) Und nein, 1. stehe ich nicht auf Männer 2. mache ich das sicher nicht.. :D

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten