Frage von Juventino16, 126

Ich komme manchmal beim sex nicht.....wieso?

Ich komm einfach manchmal nicht beim sex. Ich bin mit meiner Freundin schon 9 Monate zusammen. Leider ist es immer noch so, dass ich bei sex manchmal nicht komme. Als ich würd sagen bis jetzt soooo 70% vom ganzen Sex mit ihr kam ich nicht und das frustriert mich und meine Freundin sehr. :( Irgendwie spüre ich nicht sehr viel wenn ich in ihr drin bin. (haben mit Kondom sex) Wir haben auch häufig miteinander geredet und sagten immer wir kriegen es hin. Abe jetzt will ich mal fragen ob etwas nicht mit mir stimmt. Kommt das vom mastrubieren in der Jugend? ^^ Das das Gefühl bei sex so wie abgestumpft ist durch das mastrubieren? Denn wenn ich mastrubiere geht das eigentlich ziemlich schnell....

Aber beim sex spüre ich irgendwie nicht viel oder zumindest nicht ein Gefühl wo mich weiter und weiter irgendwann zum Höhepunkt bringt...

Bitte helft mir... Was mach ich falsch?

Wir hatten am Anfang unserer Beziehung (ist meine erste Freundin und war das erste mal für uns beide) Probleme mit meiner Vorhaut, sie war zu eng. Wir haben es aber dann hinbekommen.

Aber das kein Gefühl haben das es zum Höhepunkt kommt, habe ich nicht.

Bitte helft mir...

Wir führen eben eine Fernbeziehung und ich hab gemerkt, ich komme wenn ich lange nicht mehr gewichst habe..... und darum halte ich es mir immer, auch wenn sie vor der cam auch gerne mal wieder will. Aber wenn ich es mache. Dann komm ich wieder nicht beim sex..... Ich bin in einem Teufelskreis.

Bitte helft mir, wenn ihr überhaupt noch draus kommt. ^^

Schonmal vielen Dank im Voraus. :)

Antwort
von amrita1, 13

Ich glaube auch, du machst dir viel zuviel Stress, durch das visuelle Überangebot von sexuellen Handlungen durch die Medien, ist die Erotik mMn. zu einer Art Leistungssport degeneriert. 

Ich weiß nicht, wie alt ihr seid und natürlich will man einiges ausprobieren...mein Vorschlag wäre,dass ihr euch z. B. ein Video über das Karma Sutra kauft, es gibt auch wunderbare Bücher über das Karma Sutra mit sehr schönen Abbildungen.

In der sexuellen Begegnung zwischen einem Mann und einer Frau kommt es nicht in erster Linie darauf an, dass der Mann ejakuliert. Lasts eure sexuelle Begegnung wie ein Mehr-Gänge-Menu auf euch zu kommen. Geniesst jeden einzelnen Gang.

Antwort
von Enameter, 19

Du machst dir zu viel Stress. Geh es locker an. Und genieße die die Zeit. Denke darüber nicht nach ob du jetzt kommst, oder kommen musst. Das Stresst dich dann. Stress verursacht Unruhe und lässt deinen Penis einschlafen. Das Problem hatte ich auch, machte mir immer zu viel Sorgen. Kontome sind auch die Ursachen, da sie die Blutzufuhr beeinträchtigen. Frauen lieben Vorspiele und das macht uns Männer auch scharf. 3 Tage nicht selber machen gönne ihn etwas Pause. Auch kein Alkohol trinken. Beim Sex, einfach abschalten und nicht über dein Leid nachdenken. Dann klappt es. Ich hoffe, hab dir etwas geholfen.

Antwort
von skyberlin, 62

Was könnte Dich mit ihr geil machen, so dass Du kommst?

Nachdenken, ausprobierenn = Erfolg!

Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann.

Dein Schwanz ist relativ gerade, Deine Eier oval oder so.

Also nutze alle Phantasien und bastel mal rum!

Wird schon klappen!

Mehr Beratung von mir kostet viel Geld.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten