Frage von LaraKimLE, 90

Ich komme in Mathe nicht mehr mit?

Hilfe ich bin auf dem Gymnasium (Klasse 5) und komme jetzt schon nicht mehr mit... Was soll ich tun? Ich war in der Grundschule so gut in Mathe... Aber wenn ich jetzt Fehler mache, dann kann ich mir in den meisten Fällen die richtige Lösung nicht herleiten... Kann mir da jemand helfen?

Expertenantwort
von Joshua18, Community-Experte für Schule, 21

Du kannst mal bei oberprima reinschauen:

https://oberprima.com/mathematik/#mathematik-mittelstufe

und bei abfrager.de kannst Du Mathe üben.

Antwort
von SpicyMuffin, 49

Nimm Nachhilfe oder lass dir von einem Klassenkamerad helfen. Es muss ja nicht dauerhaft sein, aber wenn du jetzt die Grundlagen nicht verstehst, kannst du es später vergessen, such dir jetzt Hilfe, jetzt ist absolut noch alles drin =)

Antwort
von KyioPlays, 50

Es kann sein, dass du noch ein wenig Zeit brauchst um dich an das Level zu gewöhnen. Meine ersten beiden Mathearbeiten auf einem Gymnasium waren auch beides 5 xD Inzwischen geht es.

Aber wenn nichts hilft, dann wirst du entweder mit dem Lehrer sprechen müssen oder dir Nachhilfe suchen müssen. Im schlimmsten Notfall und wenn du nicht nur Probleme in Mathe hast, kannst du auch die Schule wechseln bzw. eine "Stufe" runtergehen d.h. auf eine Gesamtschule/Realschule wechseln.

Antwort
von mlgneumann, 26

Schule wechseln, wenn es so weitergeht. Wenn es in der 5. schon hapert, wirds später noch schlimmer. Sonst: Nachhilfe, sehr viel lernen.

Antwort
von ItzMarvin, 26

Hey versuchs mal mit Nachhilfe hat bei mir auch geholfen. Bei unserer Schule gibt es so eine kinder helfen kinder aktion wobei dir älteren den kleineren schülern helfen.
Wenn du eine 5 in mathe auf dem zeugniss hast wirst du sehr warscheinlich trotzdem ins 6ste versetzt weil das 5 schuljahr auf den meisten Schulen nur als "versuchsjahr" gildet. Das heißt soviel wie, dass es die schüler testen soll und um zu sehen wie so zurecht kommen.

Antwort
von Siviena, 34

Wiederhole jeden Tag nach dem du Mathe hast was ihr durch gemacht habt. Stelle auch ruhig mal fragen in Mathe falls du etwas nicht verstehst. 

Frag deine Eltern wenn du einfach das Thema einfach nicht verstehst, und nimm zur not Nachhilfe. (Nur solange, bis du wieder mit kommst.)

Antwort
von authumbla, 27

Schau Dir zu Deinem speziellen Mathethema Youtube videos an.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community