Frage von ShrededZz, 32

Ich komme in mathe beim thema vektoren nicht mehr weiter ?

Ich komme in mathe beim thema vektoren nicht mehr weiter. Ich habe die punkte A(-1/9/4), B(11/3/8) & C (t/0/t) und muss nun herausfinden a.) wo der punkt C im koordinatensystem liegt b.) t bestimmen so dass das dreieck ABC mit der basis AB gleichschenklig ist ????

Antwort
von Melvissimo, 14

Zu a)

Naja, offensichtlich liegt C auf der Ursprungsgeraden mit dem Richtungsvektor (1|0|1) [und somit insbesondere in der xz-Ebene]. Ich weiß allerdings nicht, ob das wirklich gefragt war.

Zu b)

Wenn ABC gleichschenklig mit Basis AB ist, müssen die Vektoren AC und BC dieselbe Länge haben: |AC| = |BC|. Setzt du hier die Vektoren ein, erhältst du eine Gleichung, die du nach t auflösen kannst.

Antwort
von TheCorrado321, 7

Die beiden Bilder (ich hoffe die sind jetzt im Anhang) sind eigentlich alles was du zum Lösen von b) brauchst

Kommentar von Wechselfreund ,

AB ist Basis. |AC| = |BC| muss gelten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community