Frage von Alex1286432, 24

Ich komme bei meiner Mathehausaufgabe nicht weiter. Kann mir jemand helfen?

Hier die Aufgabe: Paul will sich eine zehnstellige Geheimzahl für sein Handy ausdenken. Als erste Ziffer von links wählt er die 3. Die weiteren Ziffern will er so festlegen, dass je zwei aufeinander folgende Ziffern der Geheimzahl eine zweistellige Zahl bilden, die entweder durch 17 oder durch 23 teilbar ist. Bestimme alle Möglichkeiten für Pauls Geheimzahl.

Antwort
von Kuno33, 24

Die Geheimzahl besteht aus 5 zweistelligen Zahlen, die entweder durch 17 oder 23 teilbar sind. Dann rechne mal aus, wie viele Vielfache von 17 bzw. 23 jeweils unter 100 sind. Bei 17 gibt es insgesamt 5 Vielfache, bei 23 sind es 4 Vielfache, die kleiner als 100 sind. Damit hast Du für die erste Zahl nur eine Möglichkeit: 2 x 17 = 34. Für alle anderen (4) hast Du jeweils 5 Möglichkeiten für Vielfache von 17 und 4 für Vielfache von 23, insgesamt also (5+4=) 9 Möglichkeiten. Die Gesamtzahl der Möglichkeiten ergibt sich aus der Zahl der Möglichkeiten für jede Zweierkombination, also aus dem Produkt der Möglichkeiten: 1 x 9 x 9 x 9 x9. Vestanden?

Antwort
von Franzi1102, 16

Okay, ich verstehe nur Bahnhof. Hab aber mal meine Mam gefragt und sie sagt 3469234692 hab aber keine ahnung ob das richtig ist

LG Franzi

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten