Frage von Kasiiiia, 65

ich komm nicht von ihm wegg?

Ich war mit einem Jungen 3 Monate "zusammen"( war nie offiziell aber ich hab ihn als meinen freund gesehen), er war auch der erste junge mit dem ich etwas hatte (sex...). Nach 3 Monaten jedoch fing er an sich komisch zu verhalten. Und als ich ihn per nachrichten gefragt habe was los ist meinte er dass er eine andere liebt (Das mit ihr und ihm ging schon 1 Woche) er meinte auch dass ich ihn besser vergessen soll. Danach hat er nicht mehr geantwortet, auch nicht auf meine Anrufe. Jetzt ist das alles schon 5 Monate her und ich muss immer noch daran denken und komm einfach nicht davon weg. Ist das normal und was kann ich dagegen tun? hatte auch wieder vor ein paar tagen kontakt zu ihm, weil ich ihn vor verzweiflung angerufen habe, weil ich nicht wusste wie ich von einer party nach hause kommen soll. er hat mich aber nicht abgeholt, weil er schon getrunken hatte.

Antwort
von oldschool90s, 6

Leider sieht es echt so aus, dass er dich nur ausgenutzt hat.. doch leider kommt sowas nicht gerade selten vor. Er hat dich einfach nicht verdient und du solltest versuchen, alle Erinnerungen an ihn zu löschen bzw wegzuschmeißen.. sei es Nachrichten, Bilder oder sonst was. Kopf hoch denn irgendwann kommt einer, der dich richtig zu schätzen weiß. In dieser schwierigen Zeit solltest du versuchen auf dich selbst Acht zu nehmen. Gönn dir mal was, sag dir selbst aber auch dass es nicht dein Fehler war, dass du ein tolles Mädchen bist. Lenk dich ab und unternimm was mit deinen Freundinnen, wenn du Liebeskummer hast dann wein und lass es einfach raus, danach wird es dir besser gehen. Sei in Zukunft einfach am lieber etwas misstrauisch denn wenn dann einer wirklich lange um dich kämpft, kannst du dir sicher sein, dass er es ernst meint. 

Antwort
von Kandahar, 35

Lerne daraus und lass dich nicht mehr als williges Betthäschen ausnutzen. Denn genau das warst du für ihn. Wenn du dich das nächste Mal verliebst, solltest du erst mal den Beziehungsstatus klären, bevor du mit ihm in die Kiste springst.

Wenn man es den Jungs so leicht macht, muss man sich am Ende nicht wundern.

Tut mir leid, aber du hast deine Jungfräulichkeit an einen Typen verschleudert, der es keinen Krümel wert war.

Kommentar von Ssimone ,

glasklar, hart, leider wohl wahr

Antwort
von Dschubba, 13

Vergiss ihn schleunigst, er ist es keine einzige Träne wert die du um heulen tätest...

Es gibt so viele anständige Jungs, schau dich mal um... jetzt nach 5 Monaten hättest du schon längst einen neuen Freund haben können.

Viel Glück und vergiss den Arsch!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten