Frage von NiemandUndIch, 35

Ich komm nicht mehr mit meiner Lebenssituation zu recht?

Hallo Ich komme mit meinem Leben einfach nicht mehr zurecht... Ich geh noch zur Schule, genauer bin ich in dem Jahr wo man sich ne Öehrstelle sichen muss... Mein Schnitt ist ungenügend, fast alle Menschen die ich und die mich kennen, sagen ich sei extrem klever (Sagt auch mein IQ 136), nun das finde ich auch selbst, in meinem Kopf schwirren Millionen gute Ideen.

Problem, in MEINEM KOPF. Nach draussen, umsetzten? Fehlanzeige. Sei es in der Schule das lernen und aufs Blatt schreiben, im Alltag mit jemandem zureden, ständig drücke ich mich falsch aus, was oft dazu führt das Leute denken, ich hab da was falsch verstanden.

Ich finde einfach keinen Ausweg...

Mir fallen such so Gedanken ein: Früher woll ich mich einigemale umbringen, wegen naja ich sage es ungern so, aber mobbing.

Heute ist das schwächer, aber sterben möchte ich immer noch gern. Das ganze beenden, sehen wie die Hinterbliebenen reagieren, fast schon um zu forschen...

Weiss jemand vielleicht noch einen Weg?

Danke <3

"Ich habe 100erte Geschichten zu erzählen, doch keine Worte sie zu erzählen"

Antwort
von Linkboy007, 18

Das kenne ich nur zu gut von mir selbst und meinen Kumpel. Ich war so wie du... Dann kam der Zeitpunkt an dem ich mich fast umgebracht hab aber dann schoss mir vieles durch den Kopf du darfst doch nicht so früh gehen was hast du in deinen Leben erreicht? Nichts und genau das ist es was mich heute antreibt ich versuche so gut wie es geht zu lernen und mitzumachen klappt hab einen Notendurchschnitt von 1,6 hab einen YouTube Kanal und setze auf ihn jede Idee von mir um egal wie blöd sie erscheinen mag. Wir sind am Leben um etwas zu erreichen und nicht um uns zu verkriechen und unsere Ideen verstecken es sind die kleinen Dinge die die Welt verändern und jeder Mensch auf dieser Welt ist ein Puzzle Teil nur jeder muss sein Platz finden ich hab meinen gefunden auch wenn er ab und zu mal wackelt ich bin zufrieden mit meinem Leben auch wenn es besser sein könnte :)

Kommentar von NiemandUndIch ,

Naja, ich weiss ganz klar was ich wrreichen möcht, blos das erreichen wird schwer.

Das eigentlich grösste Problem von mir ist.

Jetzt zu starten wär 0 Problem für mich, aber meine daforigen 14 Jahre die ich nun lebe haben alles zerstört

Kommentar von Linkboy007 ,

ich habe auch vor 2 Jahren gestartet du darfst nicht in der Vergangenheit Leben und außerdem irgendwann kriegt jeder seine gerechte Strafe :)

Antwort
von Ittokki, 18

Du musst nur jemanden finden der deine Gedankengänge versteht.

Jeder denkt halt anders und daher versteht nicht jeder die zusammenhänge sofort. Aber keine sorge, das wird schon. ;)

Das mit dem sterben vergiss lieber schnell wieder, ist auch kein Ausweg.

Kommentar von NiemandUndIch ,

Ich kenne genau eine Person, die mich bis jetzt Oberflächlich gut verstand.

(Also in einer Diskusion)

Blos ist diese Person 70 Jahre alt und wohnt weit weg.

Wenn mich oberflächlich schon niemand schnallt, wer solls innerlich?

Und wo soll ich einfsch jemand neues kennen lernen...

Kommentar von Ittokki ,

Ja ich weiß, so was ist echt schwer. Ich verstehe wie du dich da fühlst. Ich habe selbst oft dass Problem das niemand meinem Gedankengang folgen kann, da ich einfach ganz anders denke. So kommt es dass außer meinem Bro niemand schnallt wovon ich rede. Meine Freunde denken auch ganz anderes und können mit meinen Gedanken nicht viel anfangen.

Aber deswegen aufgeben und dem Leben seinen Sieg lassen? Nein, das Leben ist kein Honigschlecken, wenn es dir Zitronen gibt, mach Limonade draus und geh weiter.

Aufgeben ist jedenfalls keine Option, denk doch nur mal darüber nach wem du damit alles schaden würdest :/

Antwort
von Gerrit2013, 19

Du wirst irgendwann einen Gedankenblitz haben und dann wirst du alo dein Wissen preisgeben können.
War bei mir das selbe:)

Kommentar von NiemandUndIch ,

Problem:

Jetzt noch weiter zu kommen ist möglich aber unnützt, da ich so keine gute Lehrstelle krieg...

Und zu Wiederholen... Naja

Kommentar von Gerrit2013 ,

Habe auch wiederholt. jetzt läuft alles bestens;)

Antwort
von SeeWithoutEyes, 15

hmm.. ich versteh deine frage nicht wirklich? für was einen weg?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten